Home / World of Warcraft / World of Warcraft Legion: Alle Infos zur sechsten WoW Erweiterung / Transmogrifizieren 2.0 – Der Kleiderschrank von WoW Legion

Transmogrifizieren 2.0 – Der Kleiderschrank von WoW Legion

Das Transmogrifizieren wird sich mit dem Erscheinen von WoW Legion grundlegend ändern. Wie genau das neue System funktioniert, zeigen wir euch nun auf unserer Übersichtsseite.

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Ziel für das Transmogrifizieren mit WoW Legion
  2. So funktioniert das neue Transmogrifizieren
  3. Welche Item-Skins erhalte ich zur Einführung?
  4. Outfits – Speichert eure Kreationen
  5. Waffenverzauberungen, Hemden & Wappenröcke
  6. Wie wende ich das Transmogrifizieren an?
  7. Transmogrifizieren 2.0 im Video

Das Ziel für Transmogrifizieren mit Legion

Das neue System für das Transmogrifizieren soll vor allem das Platzproblem der Spieler lösen. Bank und Inventar sind aktuell vollgestopft mit Items, die man eventuell noch mal verwenden möchte und deswegen nicht verkauft. Mit dem neuen System herrscht endlich wieder Platz in der Bank und dem Leerenlager.

Außerdem möchte man die Optionen für die Anpassungen verbessern und den Spielern ermöglichen ihre eigenen Sammlungen übersichtlich darzustellen. Außerdem können nun auch neben Helm und Umhang eure Schultern ausgeblendet werden, sodass ihr beim Erstellen der verschiedenen Outfits auch auf klobige Schultern bei grazilen Stoffroben verzichten könnt. Eins Vorweg: ein Färbesystem wird es in WoW Legion leider (noch?) nicht geben.

So funktioniert das neue Transmogrifizieren

Mit dem neu eingeführten Transmogrifizieren 2.0 (auch Kleiderschrank genannt) schaltet ihr automatisch Skins frei, wenn ihr sie erhaltet. Mit dem Start von Legion wird euer Kleiderschrank bereits gut gefüllt sein, da alle eurer bisher im Inventar, Bank und Leerenlager vorhandenen Items direkt in den Kleiderschrank kopiert werden. Ihr könnt diese Items anschließend wegwerfen bzw. verkaufen, da ihr sie nicht mehr zum Transmogrifizieren benötigt.

Transmogrifizieren 2.0

Außerdem ist euer Kleiderschrank accountweit verfügbar, somit können auch eure Twinks die Skins nutzen, die euer Mainchar freigespielt hat. Ihr schaltet übrigens auch die Skins von abgeschlossenen Questbelohnungen frei, die ihr selbst nicht mehr besitzt. Darüber hinaus werden auch die Items zu eurem Kleiderschrank hinzugefügt, für die ihr euch bei der Questabgabe nicht entschieden habt. Falls sich euer Mainchar als Jäger damals für die Kettenhose entschied, könnt ihr trotzdem den Plattenhelm-Skin dieser Quest für euren Twink verwenden.

WoWScrnShot_071716_005957Im Kleiderschrank werden alle Skins für die sichtbaren Slots gespeichert. Des Weiteren findet ihr dort auch Waffenverzauberungen, die nun ebenfalls transmogrifizierbar sind. Im Interface des Kleiderschrank, das ihr in den Sammlungen findet, befinden sich nun auch die Wappenröcke.

Das Interface des Kleiderschranks zeigt euch bei den einzelnen Items auch an, wodurch ihr die einzelnen Items bekommen könnt. Gibt es das Item als World Drop oder doch als Drop eines Bosses? Diese Frage wird geklärt. Leider wird nicht angezeigt bei welchem Boss das Item droppt. Es gibt für den Kleiderschrank auch einige Filter, so dass ihr entscheiden könnt, ob ihr nur Items sehen wollt, die ihr schon besitzt oder alle.

Welche Item-Skins erhalte ich zur Einführung?

Wie bereits erwähnt, erhaltet ihr zur Einführung des Systems alle Item-Skins, die sich in eurem Inventar, Bank und Leerenlager befinden. Natürlich auch die Skins der Items, die ihr aktuell tragt. Dazu werden alle Skins freigeschalten, die ihr jemals errungen habt. Dies gilt bis einschließlich Cataclysm. Jede Quest, die ihr absolviert habt, wird berücksichtigt. Ihr erhaltet dabei den Skin, den ihr ausgewählt habt, als auch die Skins, die ebenfalls als Belohnung zur Wahl standen.

Falls ihr also World of Warcraft auch schon zu Cataclysm oder davor gespielt habt bzw. die Quests aus den Gebieten absolviert habt, dann erhaltet ihr mit WoW Patch 7.0 jede Menge Skins.

Outfits – Speichert eure Kreationen

Der Kleiderschrank bietet außerdem nicht nur die Möglichkeit euer aktuelles Aussehen zu ändern, sondern ihr könnt auch sogenannte Outfits speichern. Somit könnt ihr für euren Charakter verschiedene Outfits anlegen und abspeichern, sowie diese sogar mit Freunden teilen. Selbst wenn euer Freund diese Items nicht besitzt, wird ihm das Outfit komplett verlinkt, so dass er euren Link als Einkaufsliste für das jeweilige Outfit verwenden kann. Auf die gleiche Art könnt ihr verschieden Outfits mit Skins speichern, die ihr noch erspielen müsst und könnt euch daran orientieren.

WoWScrnShot_071716_010047

Die verschiedenen Outfits eures Charakters könnt ihr auch je nach Spezialisierung speichern, so dass ihr bei einem Wechsel eurer Spezialisierung auch das Outfit ändert. Es ist also möglich als Wiederherstellungs-Schamane eine edle Robe zu tragen, während ihr als Verstärker-Schamane in den Kettenbikini schlüpft und an vorderster Front kämpft.

Waffenverzauberungen, Hemden & Wappenröcke

Um die neuen Möglichkeiten des Transmogrifizierens richtig zu nutzen, hat sich Blizzard auch dazu entschlossen weitere Rüstungsteile für das Transmogrifizieren zu erlauben. Demnach könnt ihr mit dem Start von Legion eure Waffenverzauberung, Hemden sowie Wappenröcke individualisieren. Zudem spart ihr damit weiteren Inventarplatz.

Wie wende ich das Transmogrifizieren an?

Um eure Outfits oder einzelne Skin-Änderungen vorzunehmen, müsst ihr einen Transmogrifizierer aufsuchen. Diese sind in den jeweiligen Städten eurer Fraktion zu finden. Sprecht ihr mit ihnen, dann erhaltet ihr ein Interface-Fenster, in dem nur Skins zu sehen sind, die ihr nutzen könnt und die ihr besitzt. In diesem Fenster könnt ihr den jeweiligen Slot auswählen, den ihr ändern wollt oder euer zuvor festgelegtes Outfit anwenden.

Das Transmogrifizieren kostet euch Gold. Die Höhe hängt davon ab, wie viele Slots ihr verändert. In diesem Fenster könnt ihr auch bestimmen, ob euer Outfit für alle Spezialisierung eurer Klasse oder nur für eine bestimmte, angewendet werden soll.

Transmogrifizieren 2.0 im Video

Falls euch Fehler auffallen oder ihr Ergänzungen habt, dann könnt ihr diese gerne in den Kommentaren hinterlassen. Feedback ist immer willkommen!

Hier gehts zurück zur Übersicht zu WoW Legion »

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.