WoW Geburtstag: Schneller Leveln mit bis zu 98% Bonus-EP

0
WoW Charaktere leveln

Zum 18. Geburtstag von WoW gibt es einen EP- und Rufbonus. Kombiniert ihr diesen mit anderen könnt ihr Charaktere sehr schnell leveln.

Wann findet der 18. Geburtstag von WoW statt? Das Geburtagsevent, das 18 Jahre World of Warcraft feiert, beginnt am Sonntag, den 6. November 2022 um 10 Uhr MEZ. Es dauert dann bis zum 27. November 2022 an.

Darum könnt ihr dann schneller leveln: Ein Teil des Geburtstages ist der WoW Geburtagsbuff, den ihr per Post im Spiel zugeschickt bekommt. Dieser gibt euch 18 Prozent mehr Erfahrungspunkte und mehr Ruf.

Des Weiteren startet am 6. November der Dunkelmond-Jahrmarkt. Bei diesem könnt ihr euch ebenfalls einen 10 Prozent EP-Buff abholen. Diese Buffs könnt ihr dann mit Wind der Weisheit kombinieren. Für den eingeschalteten Kriegsmodus, gibt es dann nochmal 10 Prozent und dann gibt es noch einen Trank aus BfA, mit dem ihr 10 Prozent erhaltet.

Zusammengefasst erhaltet ihr folgende EP-Boni ab dem 6. November:

  • 18% durch WoW Geburtstagsbuff Feiertagspaket
  • 10% EP-Buff Jippie! durch den Dunkelmond-Jahrmarkt (ab 6.11 für eine Woche verfügbar)
  • 50% EP-Buff durch Wind der Weisheit (noch verfügbar bis 15.11)
  • 10% EP-Buff durch aktiviertem Kriegsmodus
  • 10% EP-Bonus durch Destillat der zehn Länder (Trank für Charaktere unter Stufe 50, die in BfA leveln, accountgebunden)

Kombiniert ihr alle Buffs könnt ihr in der Woche vom 6. bis 13. November insgesamt 98 Prozent EP-Bonus erhalten. Aber auch danach gibt es für eine weitere Woche noch 88 Prozent Bonus-EP. Jetzt ist also die beste Zeit, um noch vor dem Release von WoW Dragonflight Charaktere zu leveln.

Ab dem 9. November ist zudem die Zeitwanderung für Mists of Pandaria aktiv, was sich ebenfalls sehr zum Leveln lohnt.

6 Level-Tipps für WoW

Nutzt Erbstücke: Früher gaben Erbstücke Bonus-EP doch auch ohne diese sind sie noch nützlich. Denn mit den Erbstücken könnt ihr Setboni freischalten, bei denen ihr zum Beispiel den Erholungsbonus der EP langsamer aufbraucht und schneller regeneriert. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Guide für WoW Erbstücke.

Fäden des Schicksals in Shadowlands: Ihr habt schon einen Charakter auf Stufe 60 gespielt? Dann könnt ihr zum Leveln von Stufe 50 bis 60 die Fäden des Schicksals nach dem Ankommen in Oribos auswählen. Dadurch müsst ihr nicht die Paktkampagnen spielen und könnt über Weltquests, Bereichsquests, Dungeons und Co leveln.

Dungeons zum Leveln: Eine gute Dungeongruppe, um schnell mehrere Dungeons zu laufen, ist ebenfalls immer eine gute Option.

Der Schlund muss euch keine Zeit kosten: Ihr solltet beim Leveln in Shadowlands daran denken die Einführungsquestreihe im Schlund zu überspringen.

Schnelle Ruhmstufen sichern: In Oribos könnt ihr das Item Ehrenabzeichen der Mittler bei Au’Dara kaufen. Dieses erhöht die Ruhmstufe eures Paktes sofort auf Stufe 60, was euch mehr Ausdauer gibt.

Stufe 10 bis 50: In diesem Bereich lohnt es in Battle for Azeroth zu leveln, denn ihr könnt dort das Destillat der zehn Länder nutzen. Das sind 10% zusätzliche EP. Die nötigen Marken für den Kauf bekommt ihr schnell durch ein, zwei Inselexpeditionen und könnt ihr mit eurem Maincharakter erspielen. Der Trank ist an den Account gebunden.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments