Werbung
HomeArtikelNewsWoW TBC Classic Hotfixes am 15. Juni: PvP-Ehre Bug behoben

WoW TBC Classic Hotfixes am 15. Juni: PvP-Ehre Bug behoben

-

Blizzard hat die WoW TBC Classic Hotfix-Notes für den 15. Juni veröffentlicht. Neben PvP-Bugs wurde ein Fehler beim Ausruhebonus behoben.

Die heutigen Hotfixes bieten vor allem ein paar Anpassungen im PvP. Spieler der Allianz bekommen nun zum Beispiel die richtige Menge an Bonusehre im Auge des Sturms angerechnet. Nachfolgend findet ihr die von uns übersetzten Patch Notes zu den Hotfixes am 15. Juni:

  • Gebet der Besserung der Priester wird nun in den Gruppenfenstern des Schlachtzugsframes angezeigt.
  • Die Allianz erhält nun die korrekte Menge an Bonusehre im Auge des Sturms.
  • Die Flaggeneroberung im Auge des Sturms gibt nun keine Bonusehre mehr, so wie es mit Patch 2.4.3 war.
  • Die Juwelenschleifen-Rezepte Don Julios Herz und Blutrote Sonne können nun beim Händler des Konsortiums gekauft werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Ausruhebonus außerhalb von Ruhezonen aktiv wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es vorkam, dass Questgeber nicht die “Ruf zu den Waffen”-Dailyquest für das Arathibecken vergaben.

SourceWoW Forum
Werbung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner