WoW Patch 7.3.5 ist nun live und entsprechend gibt es einiges zu entdecken. Ein Feature des Patches dürfte aber sicherlich besonders interessant sein. Ihr könnt vier neue Taschenplätze für euren Rucksack erhalten. Dafür müsst ihr allerdings an euren Blizzard-Account heran und diesem mehr Sicherheit verleihen.

Allen voran müsst ihr euren Account mit einem Authenticator verbinden. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es ein physischer oder ein digitaler vom Smartphone (iOS und Android) ist. Beim Authenticator könnt ihr außerdem auswählen, ob dieser bei jedem Login einen Code abfragen soll.

Des Weiteren müsst ihr die Mobilen Benachrichtigungen in eurem Account aktivieren. Hierbei verknüpft ihr euren Blizzard-Account mit eurer Handynummer und erhaltet dann entsprechende Nachrichten, wenn sich an eurem Account etwas ändert. Außerdem könnt ihr die SMS-Option für folgendes nutzen:

  • Ihren Blizzard-Account zu entsperren
  • Einen verlorenen Authenticator zu entfernen
  • Ihren Accountnamen wiederherzustellen
  • Eine Passwortzurücksetzung zu bestätigen

Nachdem ihr beides eurem Account hinzugefügt habt, erhält euer Rucksack beim nächsten Login vier weitere Taschenplätze.

Authenticator hinzufügen
Mobile Benachrichtigungen hinzufügen

Wer einen physischen Authenticator möchte, kann diesen zum Beispiel über unseren Ref-Link (Partnerlink) bei Amazon kaufen. Mit einem Kauf über diesen Link unterstützt ihr uns ohne, dass euch weitere Kosten entstehen.

Blizzard Battle.net Authenticator
  • Blizzard Entertainment
  • Zubehör
  • Deutsch