Das Team

Herzlich Willkommen auf MMO-Sankar.de. Schön, dass du hierher gefunden hast und einmal schauen möchtest, welche Personen hinter der Seite stecken. Das Team hinter MMO-Sankar beschränkt sich im Moment auf zwei tapfere Helden: Kevin und Sarah Nielsen. Wobei Kevin derzeit die meisten Artikel beisteuert. Dazu gibt es die heimliche Königin der Seite – Muffin the Cat.

Vor MMO-Sankar haben wir mit WildStar-Nexus.de bereits eine WildStar-Fanseite betrieben. Am 14. Juni 2015 erblickte MMO-Sankar.de schließlich das Licht der Welt und ist vornehmlich eine MMO-Fanseite.

Fokus liegt dennoch auf WoW: Allen voran kümmert sich Kevin um World of Warcraft. Seit 2017 sind wir in diesem Zuge eine offizielle WoW-Fanseite. Neben WoW gibt es auch News zu anderen MMOs und natürlich zu weiteren Spielen von Blizzard.

Kevin Nielsen (Gründer, Chefredakteur)

Der kreative Kopf des Ganzen

Kevin Nielsen (@Cpt_Sankar) führt die Fäden auf dieser Seite und kümmert sich neben den redaktionellen Aufgaben, vor allem um das Design, die Technik, die Werbung und einfach um alles was die Seite betrifft. Den Durchbruch für seine MMO-Leidenschaft schaffte World of Warcraft im Jahr 2005. Natürlich war er von Anfang an dabei. Danach folgten noch viele weitere MMOs (HDRO, SWTOR, RIFT, STO, GW2, WildStar usw.) und einige davon spielt er noch immer. Auch wenn hin und wieder ein Ausritt in die Singleplayer-Welt vorkommt, ist er doch bei den MMOs zuhause.

Werbung

Aus diesem Grund gibt es eigentlich in der heutigen Zeit kaum ein MMO, das er sich nicht anschaut und es zumindest einmal ausprobiert. Auch wenn er mit World of Warcraft einen ganz großen Liebling hat.


Sarah Nielsen (Redakteurin)

Mit der Leidenschaft für die Hintergrundgeschichten

Sarah Nielsen (@Blogiraffe) ist die gute Seele der Seite und bereichert diese vor allem mit herausragenden Guides wie zum Beispiel zur Artefaktangel in Legion oder zum Grünen Feuer für Hexer.

Sie ist seit 2005 in den meisten MMOs als leidenschaftliche Heilerin oder Supporterin unterwegs. Angefangen hat es mit Guild Wars und führte dann über Aion und SWTOR hin zu World of Warcraft, wo sie zum Ende von Cataclysm im Frühjahr 2012 einstieg. Die Welt von Azeroth und der Kampf für die Allianz hat sie seitdem nicht mehr losgelassen und auch die Geschichten in den Büchern fesseln sie regelmäßig. Abstecher in verschiedene andere MMOs wie Guild Wars 2 oder WildStar mussten natürlich auch sein, aber ihre MMO-Heimat ist und bleibt Azeroth.

Wenn der Rechner mal aus ist, werden niedliche Katzenfotos von Muffin geschossen oder an der Nintendo Switch weiter gezockt.


Muffin – The Cat

Das Maskottchen von MMO-Sankar

Unser Maskottchen darf hier nicht fehlen. Muffin ist unser steter Begleiter und da in MMOs Haustiere immer beliebter sind, passt unsere Muffin hier hervorragend rein. Sie steht uns schnurrend und schlafend zur Seite. Sie sorgt zudem dafür, dass wir immer entspannt und gleichzeitig fleißig sind.