Das Blizzard-MOBA Heroes of the Storm bekommt eine Warcraft-Erweiterung. Freut euch auf das Schlachtfeld Alterac Pass und die Paladin-Heldin Yrel.

Wer sich mit Heroes of the Storm beschäftigt und das MOBA häufiger spielt, hat sich sicherlich schon einmal gefragt, wann es ein Schlachtfeld aus Warcraft geben wird. Das größte Franchise von Blizzard fehlte bisher in dieser Form. Doch dies ändert sich nun mit Echos von Alterac.

Neues Schlachtfeld: Alterac Pass

Wie üblich kämpft ihr auf drei Lanes. Dabei seid ihr entweder auf Seiten der Allianz oder auf Seiten der Horde samt passender Truppen und Gebäude unterwegs. Euer Ziel ist es den gegenerischen General zu besiegen.

Dies ist auch gleich eine Besonderheit des Schlachtfeldes: Euch erwartet keine Zitadelle, sondern in der Allianz-Basis erwartet euch Vandar Sturmlanze und in der Horden-Basis Drek’Thar. Diese Anführer können sich in der jeweiligen Basis frei bewegen und wehren sich mit Wirbelwindattacken sehr effektiv gegen die Standard-Minions.

Außerhalb des Kampfes heilen sie sich zudem wieder. Jede Festung auf dem Schlachtfeld bufft den eigenen General um 20 Rüstung. Es ist also wie früher auf der PvP-Karte in World of Warcraft wichtig die Festungen (damals die Türme) zu zerstören, um den General zu schwächen. Zerstört ihr eine Festung erhaltet ihr außerdem einen starken Nahkämpfer, der euren Angriff unterstützt.

Die besondere Map-Mechanik Kavallerie: Es gibt vier Gefängnisse, die jeweils eine Kavallerie beinhalten. Immer wieder spawnen diese in den Gefängnissen und können für eure Fraktion gewonnen werden. Schafft ihr das wird auf allen drei Lanes jeweils eine Kavallerie spawnen. Diese erhöhen den Schaden und die Bewegungsgeschwindigkeit naher verbündeter Helden.

Das Schlachtfeld könnt ihr bereits am 19. Juni im Nexus selbst spielen.

Neue Heldin: Paladin Yrel

Bekannt und geliebt ist Yrel aus der Erweiterung Warlords of Draenor. Nun kommt sie in den Nexus und ist eine Kriegerin. Ihre Fähigkeiten verlangen von euch Geduld und genaues Timing, dafür sind sie allerdings auch relativ stark. Sie schließt sich dem Nexus am 12. Juni an. Yrel hat außerdem einen Harlekin-Skin.

Yrel Harlekin Skin

Grundfähigkeiten

Rechtschaffene Verteidigung: Entfesselt heilige Energie. Fügt nahen Gegnern 38 Schaden zu und heilt Yrel um 96 Lebenspunkte. Das Aufladen dieser Fähigkeit erhöht den Schaden auf bis zu 125 und die Heilung auf bis zu 320.

Rechtschaffener Hammer: Schwingt den Hammer, fügt Gegnern vor sich 38 Schaden zu und stößt sie zurück. Das Aufladen dieser Fähigkeit erhöht die Rückstoßentfernung und außerdem den Schaden auf bis zu 125. Betäubt bei maximaler Aufladung getroffene Gegner 0.75 Sek. lang.

Zornige Vergeltung: Springt in ein Zielgebiet, fügt Gegnern dort 150 Schaden zu und verlangsamt sie 1 Sek. lang um 50%. Das Aufladen dieser Fähigkeit erhöht die Reichweite.

Heroische Fähigkeiten

Unermüdlicher Verteidiger: Erschafft eine Barriere, die 3 Sek. lang allen erlittenen Schaden absorbiert und Yrel danach um 50% des absorbierten Schadens heilt.

Geheiligter Boden: Yrel segnet den Boden unter ihren Füßen und erhält 40 Panzerung, solange sie sich im Wirkungsbereich befindet.