Die Dunkeleisenzwerge sind eines der Verbündeten Völker von WoW Battle for Azeroth. Alles zu den spielbaren Klassen, der Freischaltung, Geschichte und mehr zeigen wir euch in unserer Übersicht.

Freischalten der Dunkeleisenzwerge

Die erste Voraussetzung um die Dunkeleisenzwerge als Verbündetes Volk freischalten zu können, ist der Kauf von Battle for Azeroth. Die Zwerge gehören speziell zur Erweiterung und sind nur mit deren Besitz erhältlich. Danach müsst ihr die Kriegskampagne der Allianz abschließen und einen ehrfürchtigen Ruf bei der Fraktion 7. Legion erreichen.

Den Ruf dafür bekommt ihr bereits zu großen Teilen durch den Abschluss der Kriegskampagne. Des Weiteren könnt ihr den Ruf über Weltquests steigern. Habt ihr das jeweils geschafft, erhaltet ihr eine Quest, die euch in ein spezielles Szenario führt. Dabei erfahrt ihr auch warum sich die Dunkeleisenzwerge der Allianz anschließen.

Dunkeleisenzwerge Volksfähigkeiten

Die Volksfähigkeiten der Dunkeleisenzwerge bieten mit der Maulwurfmaschine eine Besonderheit. Diese Fähigkeit macht es euch möglich von überall aus nach Sturmwind oder Eisenschmiede zu gelangen. Die folgenden Fähigkeiten erwarten euch mit diesem Volk.

  • Feuerblut – Entfernt jegliche Gift-, Fluch-, Krankheits-, Magie- sowie Blutungseffekte und erhöht eure Stärke um ? und zusätzlich um ? pro entferntem Effekt. Hält 8 Sek. lang an.
  • Maulfwurfmaschine – Beschwört im Freien eine Maulwurfmaschine, die sich durch den Boden gräbt. Anmerkung: Die Maschine kann euch nach Sturmwind oder Eisenschmiede bringen.
  • Flammengestählt (passive Fähigkeit) – Verringert den durch körperliche Angriffe erlittenen Schaden um 1%.
  • Massenproduktion (passive Fähigkeit) – Erhöht die Schmiedefertigkeit um 5 und die Schmiedegeschwindigkeit um 25%.
  • Untertage (passive Fähigkeit) – In Innenräumen ist Eure Bewegungsgeschwindigkeit um 4% erhöht.

Die spielbaren Klassen

Bei jedem Volk ist natürlich die Frage nach den Klassen eine der interessantesten. Welche ihr bei den Dunkeleisenzwergen spielen könnt, haben wir euch nachfolgend aufgelistet.

  • Jäger mit Dark Hound Begleiter
  • Magier
  • Mönch
  • Paladin
  • Priester
  • Schurke
  • Hexenmeister
  • Schamane
  • Krieger

Traditionsrüstung der Dunkeleisenzwerge

Die Dunkeleisenzwerge verfügen natürlich über eine Traditionsrüstung, die sie besonders macht. Diese ähnelt in ihrem Stil stark den Zwergen, die wir bereits aus WoW Classic und als Diener von Ragnaros kennen.

Traditionsrüstung der Dunkeleisenzwerge

Charakteranpassungen der Dunkeleisenzwerge

Die Optionen um euren Charakter möglichst individuell zu gestalten beziehen sich bei den Zwergen vor allem auf die Tatoos und die Hautfarbe. Ebenfalls interessant ist die Haarfarbe mit dem jeweils roten Leuchten an den Spitzen.

Die männlich Dunkeleisenzwerge

Die weiblichen Dunkeleisenzwerge

Reittier der Dunkeleisenzwerge

Passend zu den Dunkeleisenzwergen ist deren Reittier ein kleiner Kernhund mit Rüstung.

Dunkeleisenzwerge Mount