Mit WoW Battle for Azeroth erhalten auch die Berufe einige Änderungen. Der erste Beta Build zeigt uns neue Rezepte und weitere Anpassungen.

Das große Highlight der Änderungen mit diesem Build ist sicherlich die Level-Quetsche für die Berufe. Statt von 1 bis 800 reicht der Level-Bereich nun von 1 bis 100. Entsprechend wurden unzählige Rezepte angepasst. Alchemisten können wieder eigene Alchemistensteine herstellen und Inschriftenkundler wieder die Dunkelmond-Karten.

Die meisten Berufe können wieder neue Variationen vom bereits Bekannten herstellen. Aber es gibt natürlich auch einige ganz neue Rezepte und Items. Schmiede können Khaz’gorian Hammer herstellen, der zwei Effekte mit sich bringt: Bei Nutzung können alle Items der Ausrüstung repariert werden und mit ihm ist es möglich, dass Items unzerstörbar werden.

Inschriftenkundler können außerdem Contracts herstellen. Damit ist es möglich, dass ihr bei Weltquests nur für eine bestimmte Fraktion Ruf erhaltet, egal welche ihr macht. Zum Beispiel Contract: House Stormsong.

Ingenieure können darüber hinaus einen mobilen Stall herstellen (der Traum aller Jäger), ein Goblin Hovercraft-Mount und eine mobile Transmogmöglichkeit.

Alle einzelnen Strings der Änderungen an den Berufen findet ihr bei den Kollegen von mmo-champion.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere