Der Battle.net-Client hat ein Update erhalten, durch das es nun leichter ist bei WoW den Account und die Spielversion auszuwählen.

Passend zum Start des dritten WoW Classic Stresstest in Amerika und Ozeanien gibt es nun ein neues Update für den Battle.net.-Clienten. Dieser Patch soll die Handhabung eurer WoW-Accounts mit den jeweiligen Spielversionen einfacher machen.

Mehr Übersicht über eure WoW-Accounts im Launcher

Das bringt euch das Update: Nachdem ihr den Patch für den Battle.net-Clienten installiert habt, könnt ihr nun einen WoW-Account auswählen und seht dann welche Spielversionen von World of Warcraft euch für diesen zur Verfügung stehen.

Solltet ihr zum Beispiel einen EU- und einen US-Account haben, dann ist die Unterscheidung zwischen diesen nun klarer und einfacher im Battle.net zu erkennen.

So sieht es nun im Battle.net-Client aus: Im Launcher findet ihr nun unter Version World of Warcraft und World of Warcraft Classic. Außerdem eventuelle Beta-Zugänge und den PTR. Wählt ihr das normale WoW aus wird euch noch eine weitere Schaltfläche namens Accounts eingeblendet.

Dort könnt ihr dann aus euren WoW-Accounts denjenigen auswählen, mit dem ihr spielen wollt.

Das ist das Release-Datum von WoW Patch 8.2

Hinterlasse einen Kommentar

avatar