Bereits am 28. Juni erscheint ein neues Update für Blade and Soul. Dieses trägt den Namen Die Automatonfabrik, was gleichzeitig auch der Name des neuen Verlieses ist. Das Verlies kann im Standard- und im Veteranenmodus gespielt werden und ist auf 6 Spieler der Stufe 50 ausgelegt. Als Belohnung warten auf euch Obsidianschuppen, mit der ihr die Waffen des Raben von Phase 7 bis 9 aufwerten könnt.

Die Maschine der Übertreffenden Erkenntnis könnt ihr zusammen mit Leerefragmenten beim Händler der Handelsunion der Drachen gegen Obsidianjuwelen zur Erhöhung des Elementarschadens eintauschen. Mit dem Stein der göttlichen Gnade könnt ihr zwei Seelenabzeichen zu einem Makellosen Seelenabzeichen kombinieren. Natürlich gibt es zudem neue Kostüme zu ergattern.

Mit dem Patch werden außerdem die Juwelen-Qualitäten aktualisiert. Schaut daher am besten auf der offiziellen Seite vorbei, um euch über diese in den Tabellen zu informieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.