Werbung
HomeDiablo 4Blizzard verschiebt Release von Overwatch 2 & Diablo 4

Blizzard verschiebt Release von Overwatch 2 & Diablo 4

-

Blizzard hat beim Quartalsbericht zum Q3 2021 bekannt gegeben, dass der Release von Overwatch 2 und Diablo 4 verschoben wird.

Zwar hat es bisher noch kein Release-Datum und keinen Release-Zeitraum für die beiden Triple-A-Spiele gegeben, aber es gab Andeutungen, dass sie beide 2022 erscheinen könnten. Das dürfte nun nicht mehr der Fall sein.

Während der Bekanntgabe des Quartalsberichts zum dritten Quartal 2021 hat Armin Zerza, CFO Activision Blizzard angekündigt, dass man einen späteren Release für Overwatch 2 und Diablo 4 anstrebt (via wowhead). Damit einher gehen dürfte somit eine Veröffentlichung im Jahr 2023.

Das ist der Grund: Laut Blizzard will man beiden Teams mehr Zeit geben, um die Spiele zu möglichst so zu entwickeln, dass sie eine Erfahrung bieten, die die Spieler verdienen (und erwarten). Auch wenn sich dadurch der geplante Umsatz für 2022 verändert, hält man bei Blizzard diesen Schritt für richtig und wichtig.

Blizzard Leader Mike Ybarra sagte zudem, dass man dadurch die Möglichkeit hat die Entwicklerteams vor dem Release zu vergrößern und sicherstellen kann, dass auch nach der Veröffentlichung neuer Content erscheint.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf TwitterFacebook und Instagram.

Werbung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Werbung
Werbung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner