WildStar ist nun etwas mehr als ein Monat auf dem Markt und wir haben etliche Stunden im Spiel verbracht. Wir freuen uns jeden Tag darauf wieder einloggen zu können und haben jede Menge Spass. Dennoch gibt es immer etwas, das einem fehlt.

Was fehlt uns noch in WildStar?

Daher fragen wir uns in der zweiten Ausgabe von Chua Ask Anything “Was fehlt uns noch in WildStar?“. Dabei wollen wir nicht über Bugs oder andere Probleme im Spiel sprechen, sondern es geht in der Tat um fehlende Features oder Verbesserungen, die wir uns für die Zukunft wünschen.

Serverstruktur

WildStar hat eine normale Serverstruktur, d.h. man hat PVE, PVP und RP Server und das in drei Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch) und in zwei Regionen (Europa, Nordamerika). Ich persönlich würde mir wünschen, dass man in Zukunft die Struktur ändert. Ich habe die Megaserver von The Elder Scrolls Online sehr genossen.

Dort gibt es einen Server für ganz Europa und einen Server für ganz Nordamerika. Etwas in der Art würde ich mir auch hier wünschen. Dadurch entgeht man einfach der Gefahr, dass manche Server irgendwann zu leer werden und ich bin ein großer Freund von vollen Servern, sowie vielen Spielern. Das ist aber in der Tat ein Wunsch, den man vielleicht auf die To-Do-Liste für die langzeit Ziele setzen könnte.

Haustiere

Was fehlt uns noch in WildStar?

Die gute Amalindis wünscht sich die Implementierung von Haustieren. Sie möchte möglichst viele unterschiedliche Haustiere und diese auf verschiedene Art und Weisen erarbeiten können. Zudem wäre es doch eine tolle Möglichkeit noch mehr Individualisierung ins Spiel zu bringen. Man könnte auch für die Haustiere ein System wie für die Transportmittel einbauen. Man stelle sich nur eine Raupe mit Hut und Monokel vor – einfach toll!

Eventuell wäre es auch eine Idee, die Haustiere irgendwie mit in die Unterkünfte zu integrieren, indem man dort zum Beispiel einen Stall oder eine Tierfarm hat und ausgewählte Tiere sich frei auf dem Grundstück bewegen können. Auch ein Haustierkampfsystem, wie es in World of Warcraft zu finden ist, wäre sicher ein netter Zeitvertreib. Es gibt in diesem Themenbereich auf jeden Fall noch viel Potenzial. Für den Anfang würden Amalindis aber einfach ein paar süße, knuddelige Haustiere zum Sammeln genügen.

Unterkünfte

Bei den Unterkünften sind wir eigentlich sehr zufrieden. Es gibt in der Tat nur wenige Grenzen und beinahe unzählige Möglichkeiten. Was wir uns dennoch wünschen würden, wäre die Möglichkeit weitere Grundstücke zu kaufen und diese anzubauen oder das aktuelle Grundstück zu vergrößern. Es wäre einfach klasse, wenn man noch mehr Parzellen zur Verfügung hätte, um etwas mehr der wirklich coolen Bausätze platzieren zu können.

Was fehlt uns in WildStar noch?

Das ist ein Punkt, den wir beide sehr begrüßen würden. Ansonsten wäre es für neue Spieler sicher auch gut, wenn man in Zukunft eine Tutorial-Quest für die Unterkünfte einbauen könnte und dort erklärt, wie es funktioniert. Es gab schon einige Spieler, die dort Schwierigkeiten hatten.

Ingame-Kalender

In einigen anderen MMORPGs gibt es sogenannte Ingame-Kalender. Diese zeigen an, wann das nächste Event stattfindet und bieten die Möglichkeit, dass man darüber sogar seine Raids oder andere Events selber planen kann. Dies wäre wirklich ein tolles und nützliches Feature. Gerade die Arbeit der Gilden würde dadurch sicherlich einfacher werden.

Feiertage / Events

Zum Punkt Ingame-Kalender passen auch mögliche Feiertage bzw. Events. In Star Wars: The Old Republic sind die Events in der Tat immer wieder ein echter Spass, sorgen für Abwechslung und bringen für eine bestimmte Zeit andere Gegenstände, Errungenschaften und Titel ins Spiel. Zumindest kann man diese nur während des Events erhalten. Feiertage wurden bereits für die Zukunft bestätigt und wir hoffen, dass es sich dabei nicht nur um irgendwelche Feiertage wie Weihnachten etc. handelt, sondern es tatsächlich eigens kreierte Events sein werden.

Angeln

Amalindis wünscht sich von ganzem Herzen ein Angelsystem. In eigentlich jedem MMORPG hat sie mit Vorliebe ihre Angel ins Meer geschmissen und stundenlang die Fische gejagt. Dazu könnte man dann Angel-Wettbewerbe einführen, gewisse Gegenstände (Schätze, Transportmittel, Haustiere) angelbar machen und natürlich auch wieder Errungenschaften und Titel verleihen.

Was fehlt uns noch in WildStar?

Verschiedenes

Nun folgen einige Wünsche, die wir nicht einem bestimmten Thema zuordnen konnten.

Funitems

Was fehlt uns noch in WildStar?

Wir würden uns mehr Gegenstände wünschen, die keinen speziellen Zweck haben, sondern einfach nur irgendetwas lustiges beim Aktivieren bewirken.

Amalindis hatte in WoW beispielsweise immer eine Muschel, die sie gerne aktiviert hat. Ich selbst habe mich öfter in andere Gestalten dank bestimmter Funitems verwandelt. Aus unserer Sicht gibt es in WildStar enormes Potenzial und wir hoffen, dass es in Zukunft einige Funitems geben wird.

PVP/PVE Daily/Weekly Quests

Das ist ein Feature, welches ich besonders in SWTOR sehr zu schätzen kennengelernt habe. Es gefällt mir, dass ich schon beim Leveln die Möglichkeit habe eine PVP Daily abzuschließen oder über eine PVE Daily in bestimmte Dungeons geschickt zu werden. Das würde ich mir in der Tat auch für WildStar wünschen. Es hatte mich immer besonders motiviert und gab einen guten Anreiz, da es zusätzliche EP, Ruf und Währund als Belohnung gab.

Interface

Interfaceverbesserungen sind ebenfalls sehr wichtig. Darunter ist für uns ein wichtiger Punkt, dass man eine Möglichkeit erhält “Graue Gegenstände” mit einem Klick zu verkaufen. Aktuell kann man dafür nur das Addon Junkit verwenden. Dazu würde ich mir auch wünschen das die Qualität der Gegenstände im Inventar noch besser und deutlicher ersichtlich wird. Ebenso wäre es toll, wenn man sich gleichzeitig für das PVP und PVE in die Warteschlange einreihen könnte.

Auch das Gilden-Interface könnte ein paar Updates vertragen. So würde ich gerne als Gildenmeister den Mitgliedern eine Notiz geben können und nicht nur die Mitglieder sich selber. Aber es wäre auch toll, wenn man sehen würde wo sich die Mitglieder gerade aufhalten.

Wettereffekte

Uns ist aufgefallen, dass es im Spiel eigentlich nie ein wechselndes Wetter gibt. Es wäre doch wirklich klasse, wenn man auf einmal in einen Regen- oder Schneesturm geraten würde. Dynamisches Wetter ist sicherlich sehr aufwändig aber kombiniert mit einem Tag/Nacht-Wechsel gibt ein solches Wettersystem dem Spiel unheimlich viel Atmosphäre.

Fazit

Wie ihr seht haben wir so einige Punkte gefunden, die wir noch gerne im Spiel sehen würden. Manche davon sind sicher wichtiger als andere und vor allem sind manche sicher aufwändiger zu implementieren als andere. Dennoch würden wir uns sehr über diese Neuerungen freuen.

Wie geht es euch? Was fehlt euch noch in WildStar? Gerne könnt ihr uns in den Kommentaren sagen, was euch fehlt.

Euer Sankar und eure Amalindis

Hier geht es zurück zu unserer Übersicht der bisherigen Ausgaben von Chua Ask Anything »

Vorheriger ArtikelDie MMORPG Community: Fluch oder Segen?
Nächster ArtikelAmalindis MMO-Reise
Kevin Nielsen
Mein Name ist Kevin Nielsen und hauptberuflich bin ich als Freier Journalist tätig. Neben dem Betrieb von MMO-Sankar findet ihr Artikel von mir auch auf GameStar.de. MMOs sind meine große Leidenschaft, allen voran World of Warcraft. Aber allgemein bin ich dem Gaming verfallen. Lieblings-Genres: MMORPG, Echtzeit- und Aufbaustrategie, Sport- und Rennspiele. Zudem habe ich ein Faible für Adventures und Rollenspiele.