Star Trek Online wird bekannterweise demnächst auch für die Konsole erscheinen und natürlich braucht es dafür ein überarbeitetes UI. Gerade bei einem Spiel wie Star Trek Online, das durchaus recht umfangreich und komplex ist. Wichtig war vor allem, dass das HUD und das Kontrollschema problemlos mit einem Konsolencontroller funktionieren. Dabei sollten aber auch die taktischen Möglichkeiten von STO erhalten bleiben.

Um die verschiedenen Fähigkeiten auswählen zu können und gleichzeiti ein UI zu haben, das erweiterbar ist, hat man sich für ein Ring-HUD entschieden.

Wir haben uns auf ein Ringmenü geeinigt, mit dem ihr beliebte Fertigkeiten auswählen könnt, die anschließend dauerhaft auf dem Bildschirm angezeigt werden, und mit dem ihr gleichzeitig alle Fertigkeiten in Standardkategorien aufrufen könnt (Spezial, Wissenschaft, Taktik und Technik). Ihr könnt beliebige Fertigkeiten aus dem Ringmenü verwenden, indem ihr diese auswählt und die entsprechende Taste drückt. Ihr könnt sogar mehrere Fertigkeiten nacheinander verwenden, wenn ihr das Ringmenü offen lasst, wodurch ihr schnell mehrere Fertigkeiten einsetzen könnt – eine wichtige Zeitersparnis, die den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage bedeuten kann.

Aber auch die Menüs mussten überarbeitet werden. Denn auch hier gibt es viele wichtige Entscheidungen zu treffen. Man hat die Benutzeroberfläche daher vollständig überarbeitet, wie ihr in den nachfolgenden Bilder sehen könnt.

Quelle: StarTrekOnline