Blizzard hat nun im offiziellen Forum bekannt gegeben, dass man heute um 0 Uhr MESZ (also in der Nacht von heute auf morgen) den Release von WoW Legion testen möchte. Man wird vier Stunden vorher die Beta offline nehmen und passend um 0 Uhr die Server mit einigen Vorbereitungen wieder online nehmen.

Es wird nur Warlords of Draenor zu spielen geben und ihr könnt euch nur auf Stufe 100 Charaktere einloggen. Sobald genug Spieler eingeloggt haben, möchte man die Release-Simulation starten. Es wird Server-Nachrichten geben und man wird automatisch Quests erhalten, denen man folgen soll. Dabei spielt man dann auch die Öffnungsquest der Klassenhalle.

So bekommt Blizzard einen Eindruck davon wie der Release laufen könnte. Es ist ein Stresstest, der darauf abzielt, dass der offizielle Release dadurch deutlich besser läuft als beim letzten Mal (auch wenn Blizzard das natürlich nie garantieren kann).

Der Pre-Patch für Legion kann übrigens mittlerweile schon im Hintergrund heruntergeladen werden. Eine Veröffentlichung ist also nicht mehr weit entfernt. Der 19. Juli wäre hier ein mögliches Datum.

Quelle: Battle.net