In dieser Woche gibt es wieder einige neue Aktivitäten in WoW, denen ihr nachgehen könnt. Für das Sammeln des Rufs bei den Legionsrichtern lohnt es sich in dieser Woche gleich doppelt die Weltquests auf der Verheerten Küste zu machen.

Das Bonusereignis Weltquests ist in dieser Woche aktiv und so erhaltet ihr 50% Bonusruf pro Quest. Die wöchentliche Quest gibt euch 5.000 Ordensressourcen, wenn ihr 20 Weltquests abschließt.

Des Weiteren ist der Verdorrte Jim in dieser Woche der Weltboss. Zudem ist aktuell der Netherdisruptor aktiv, wodurch auf der Verheerten Küste auch der Weltboss Apocron da ist. Diesen solltet ihr erledigen bevor der Disruptor zerstört wird. Für die Raid Weltquest in der Nachtfestung gibt es in dieser Woche Artefaktmacht.

Alle PvP-Freunde können sich über einen neuen PvP Brawl freuen. Dieses Mal ist das Auge des Sturms betroffen und dort herrscht eine gewisse Problematik bei der normalen Anziehungskraft.

Darüber hinaus ist diese Woche auch das Noblegarten-Event. Nehmt an den Feierlichkeiten teil und sichert euch das neue Haustier.