ESO bekommt nach der Morrowind-Erweiterung schon bald einen neuen DLC. Dieser trägt den Titel Horns of the Reach und bringt gleichzeitig Update 15 mit sich. Das Update ist nun bereits auf dem PTS spielbar. Allen voran bietet das Horns of the Reach zwei neue Verliese und jeweils drei neue Gefährten. Die Verliese heißen Blutquellschmiede und Falkenring. Die Verliese gibt es dabei als normale und Veteranenversion.

Die PvP-Spieler unter euch können sich mit der Arkanen Universität auf ein neues Schlachtfeld für das 4v4v4 freuen. Zudem wird mit Chaosball ein neuer Spielmodus eingeführt. Dabei müsst ihr den Ball erobern und so lange wie möglich in eurem Besitz halten. Während ihr den Ball habt, erhaltet ihr Punkte und je länger ihr ihn habt um so mehr erhaltet ihr. Das Schlachtfeld könnt ihr nur spielen, wenn ihr ESO Morrowind besitzt.

Update 15 erscheint zusammen mit dem DLC und bringt einige Verbesserungen ins Spiel. Der DLC erscheint im August für alle Plattformen.

Zur offiziellen Ankündigung gelangt ihr hier »

Vorheriger ArtikelSWTOR Kartellmarkt-Angebote vom 11. Juli – Deko-Paket für die Manaan-Festung
Nächster ArtikelGW2 Edelsteinshop: Verbesserungen am Interface – Neues Kleidungsset im Shop
Sankar

Sankar führt die Fäden auf dieser Seite und kümmert sich neben den redaktionellen Aufgaben, vor allem auch noch um das Design, sowie den technischen Hintergrund der Seite. Seine MMORPG Leidenschaft begann im Jahre 2005 als er sich mit World of Warcraft sein allererstes MMORPG kaufte. Danach folgten noch viele weitere (HDRO, SWTOR, RIFT, STO, GW2, WildStar usw.) und einige davon spielt er noch immer sehr aktiv. Auch wenn hin und wieder ein Ausritt in die Singleplayer-Welt vorkommt, ist er doch bei den MMOs zuhause.

Aus diesem Grund gibt es eigentlich in der heutigen Zeit kaum ein MMO, das er sich nicht anschaut und es zumindest einmal ausprobiert. Auch wenn er mit WoW, SWTOR, WildStar, GW2 und RIFT seine persönlichen Favoriten hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein