Rapid_Transport_LargeMit WildStar Content Drop 6 wird es auch einige Verbesserungen der Lebensqualität in WildStar geben. Dabei handelt es sich um kleinere Verbesserungen, die man eventuell gar nicht so direkt wahrnimmt, aber einem das Leben im Spiel deutlich erleichtern.

So kommt nun endlich eine Schaltfläche zum “Schrott verkaufen”. Damit wird das Junkit-Addon überflüssig. Des Weiteren gibt es eine Schnelltransport-Funktion, mit der man sich einmal gegen Gold an einen Punkt auf der Karte porten kann (dann gibt es eine Abklingzeit auf den Transport über Gold) und danach sich nur noch für Servicemarken weiterhin hin und her porten kann.

Neu ist auch der “Automatisch mit Maus umsehen”-Modus.

Mit ihr könnt ihr bei unserem actiongeladenen MMO die Steuerung eines Actionspiels genießen. Wenn der Modus aktiviert wurde, ist eure Kamera direkt mit der Mausbewegung verbunden. Durch Klicken der linken/rechten Maustaste wendet die ersten beiden Fertigkeiten in eurer Fertigkeitsleiste an. Ihr könnt den Modus in den Benutzeroberflächen-Optionen aktivieren und bestimmen, wann er ausgelöst wird: wenn ihr herumsteht, wenn ihr euch bewegt, im Kampf oder bei einer beliebigen Kombination dieser Situationen.

Verbessert wurde zudem die Charaktererstellung und auch der Inhaltsfinder wurde überarbeitet. Neben dem Einreihen für die einzelnen Aktivitäten von WildStar bekommt man auch Vorschläge für Inhalte, die man sich als nächstes anschauen könnte.

Außerdem kann man nun Navigationspunkte selber bestimmen. Dazu klickt man einfach mit gedrückter Umschalttaste auf die Gebietskarte auf den Punkt zu dem man hin möchte und dann bekommt man im Spiel die Navigation.

QoL_Nav_Arrow

Vorheriger ArtikelPatch 3.4: Ebenenberührte Wildnis
Nächster ArtikelWildStar wird mit jedem Update hübscher
Kevin Nielsen
Mein Name ist Kevin Nielsen und hauptberuflich bin ich als Freier Journalist tätig. Neben dem Betrieb von MMO-Sankar findet ihr Artikel von mir auch auf GameStar.de. MMOs sind meine große Leidenschaft, allen voran World of Warcraft. Aber allgemein bin ich dem Gaming verfallen. Lieblings-Genres: MMORPG, Echtzeit- und Aufbaustrategie, Sport- und Rennspiele. Zudem habe ich ein Faible für Adventures und Rollenspiele.