Werbung
HomeArtikelNewsNeue Informationen zum Sammeln und Handwerk

Neue Informationen zum Sammeln und Handwerk

-

Zu jedem guten MMORPG gehört auch ein Sammel- und Handwerkssystem. Auch in Blade & Soul findet man beide Elemente im Spiel. So könnt ihr im Spiel in den Hauptstädten einen Vertrag mit einer Sammlergilde und einer Handwerksgilde abschließen. Insgesamt könnt ihr jeweils mit zwei Gilden einen Vertrag abschließen (also zwei von jeder Art). Die Handwerksgilden greifen auf die Materialien zurück, die die Sammelgilden zu Tage fördern.

Man sollte sich also überlegen, welche Verbindungen man eingehen möchte.

Sobald der Vertrag steht, kann ein Krieger diverse Waren und Dienste von einer Gilde anfordern. Ihr gebt einen Auftrag ab und bezahlt eine Gebühr. Dann müsst ihr nur noch ein wenig warten, bis der Auftrag abgeschlossen wird. Es ist sinnvoll, Aufträge abzugeben, bevor man auf Abenteuer auszieht. So können die Gilden in der Zwischenzeit ihre Arbeit verrichten. Wenn ihr dann nach einem harten Tag voller guter Taten und Monsterkämpfe zurückkehrt, warten die ganzen wunderbaren Gegenstände schon auf euch.

Ihr könnt euch somit vollständig auf die Abenteuer konzentrieren, während andere für euch Materialien sammeln und Gegenstände herstellen, die ihr in Auftrag gebt. Wenn ihr ein besonders hohes Ansehen in den Sammel- und Handelsgilden habt, dann könnt ihr besondere Aufträge und Anleitungen erhalten, die für euren Klan von Nutzen sein könnten.

Alles ausführliche zu diesem System erfahrt ihr hier »

Werbung
Werbung
Werbung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner