World of Warcraft hat mit Die Brodelnde Küste ein neues PvP-Schlachtfeld erhalten, das thematisch bereits an Battle for Azeroth orientiert ist. Das neue Schlachtfeld ist ab sofort Teil der normalen Rotation.

Endlich mal wieder ein neues Schlachtfeld für World of Warcraft. Die Brodelnde Küste ist eine Insel vor Silithus und es gibt nur ein Ziel: Sammelt so schnell wie möglich 1.500 Azerit. Beide Fraktionen starten hierbei jeweils auf einem Luftschiff und springen zum Start runter. Bereits während des Fluges solltet ihr Ausschau nach den besten Plätzen bzw. nach Azerit-Vorkommen halten.

Pro Erz, das abgebaut wird, gibt es 100 Punkte und entsprechend braucht es 15 Erze zum Sieg. Besonders erfreulich an diesem Schlachtfeld ist, dass es sehr actionreich ausfällt. Die Begegnungen spielen sich rasanter und flüssiger als in anderen Schlachtfeldern. Es ist einfach immer etwas los.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar

Ich akzeptiere

Trage hier deinen Namen ein