Werbung
HomeArtikelNewsPatch 3.1: Das Hauptszenario und der neue Raid die Nichts-Arche

Patch 3.1: Das Hauptszenario und der neue Raid die Nichts-Arche

-

Patch 3.1, der im kommenden November veröffentlicht werden soll, hat nun einen Namen und heißt „As Goes Light, So Goes Darkness“. Der Patch bringt ein neues Hauptszenario, das nun auf der offiziellen Seite näher vorgestellt wurde:

Als sich die Tore Ishgards für den Krieger des Lichts und seine Gefährten öffneten, wussten sie wohl, dass sie die Stätte eines tausendjährigen Krieges betraten. Dort sollten sie aber nicht nur die blutige Vergangenheit der Stadt erfahren, sondern gar mit eigenen Händen ihre Geschichte verändern. In Azys Lla errangen sie einen historischen Sieg und so groß ihre Opfer auch waren – endlich war die Wurzel des endlosen, erbitterten Krieges vernichtet.
Nun ist Ishgard dabei, neue Wege zu beschreiten, doch vor einer friedlichen Zukunft sind noch unzählige Hindernisse zu überwinden. Auch wenn es so schien – der Krieg ist noch nicht vorbei.

Des Weiteren erwartet euch mit der Nichts-Arche ein neuer Raid für 24 Spieler. Ihr braucht mindestens Gegenstandsstufe 175 und habt maximal 120 Minuten Zeit. Eine Voraussetzung ist der Abschluss des Auftrags „Luftpiraterie“. Die nachfolgende Ausrüstung wartet als tolle Belohnung auf euch:

0ac92d80bfa71f1fe1ed81721589d19b44d3dc42_2

Werbung

2 Kommentare

2 Comments
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments
Corhak

Freue mich riesig auf den Raid! Auch das Hauptszenario wird wieder sehr spannend! Alles in allem kriegen wir mit Patch 3.1 eine Menge Content geliefert!

Werbung
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner