Im neuesten Blog für RIFT Patch 3.4 wird nun der neue Dungeon Rhaza’de-Canyons vorgestellt. Diese Ruinen liegen in den Schluchten unter den Shal Korva. Dort nutzt Teth Mornta die mächtige Auferstehungsmaschine für seine grausamen Zwecke.

Im Dungeon selbst müsst ihr euch einer Horde von Krillados entgegenstellen. König Krill wartet dort als Boss auf euch. Danach folgen Joch von Schmetterhorn und der mächtige Khadgak persönlich. Danach wartet auf euch der Bestienzähmer Mithe, der gleich zwei seiner Bestien im Kampf gegen euch einsetzt. Khadluu Khan stellt sich euch daraufhin als nächstes in den Weg.

Am Ende des Dungeons wartet auf euch schlussendlich die Auferstehungsmaschine und Teth Mornta persönlich.

Zur ausführlichen Vorschau auf den neuen Dungeon gelangt ihr hier »

Vorheriger ArtikelPatchnotes und Launch-Trailer zu WildStar: Reloaded
Nächster ArtikelVerbesserungen am Einsatztrupp-UI vorgestellt
Kevin Nielsen
Mein Name ist Kevin Nielsen und hauptberuflich bin ich als Freier Journalist tätig. Neben dem Betrieb von MMO-Sankar findet ihr Artikel von mir auch auf GameStar.de. MMOs sind meine große Leidenschaft, allen voran World of Warcraft. Aber allgemein bin ich dem Gaming verfallen. Lieblings-Genres: MMORPG, Echtzeit- und Aufbaustrategie, Sport- und Rennspiele. Zudem habe ich ein Faible für Adventures und Rollenspiele.