Samsung Odyssey Ark kaufen: Alles zum 4K Gaming-Monitor mit 55 Zoll

0
Samsung Odyssey Ark 55 Zoll 4K Gaming Monitor kaufen

Ihr könnt den Samsung Odyssey Ark 55 Zoll 4K Gaming-Monitor mit 165 Hz und HDMI 2.1 jetzt vorbestellen. Alles zum Preis gibt es hier.

Fernseher oder Gaming-Monitor zum Spielen? Diese Frage stellen sich manche, gerade wenn man vor hat eine PS5 oder Xbox Series X anzuschließen. Samsung liefert mit dem Odyssey Ark S55BG970NU eine Antwort darauf, die sagt: Beides!

In diesem Artikel verraten wir euch alles, was ihr zum riesigen Gaming-Monitor von Samsung wissen müsst. Darunter wo, wann und zu welchem Preis ihr ihn kaufen könnt.

Wann erscheint der Samsung Odyssey Ark? Der Release für den 55 Zoll 4K Gaming-Monitor ist laut Samsung für den 7. September 2022 angedacht. Die Lieferzeit variiert allerdings von Händler zu Händler.

Wie hoch ist der Preis für den Samsung Odyssey Ark? Die UVP liegt bei 3.459 Euro. Zum Release bieten die Händler den Monitor fast alle für 2.999 Euro an.

Bei diesen Händlern könnt ihr den Samsung Odyssey Ark kaufen oder vorbestellen:

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr MMOSankar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Das erwartet euch mit dem Samsung Odyssey Ark

Das Display: Samsung setzt auf ein 55 Zoll großes Display, bei dem ein Mini-LED VA Panel mit 1.056 Zonen zum Einsatz kommt. Dieses ist dabei gekrümmt und ihr erhaltet ein 1000R Curved-Display. Besonders daran ist, dass es dank Pivot-Funktion sogar hochkant gestellt werden kann. Der Samsung Odyssey Ark setzt zudem auf Quantum HDR 2.000 wodurch eine Spitzenhelligkeit von bis zu 2.000 cd/m² erreicht werden sollen.

Auflösung: Das Panel löst mit 3.840 x 2.160 Pixel (UHD / 4K) im 16:9-Format auf. Samsung verspricht dank der neuen 14-Bit LED-Ansteuerung 16.384 unterschiedliche Schwarzabstufungen. Dabei liegt das statische Kontrastverhältnis bei 1.000.000:1.

Bildwiederholrate & Reaktionszeit: Fürs Gaming weitere wichtige Merkmale sind die Bildwiederholrate von 165 Hz und die Reaktionszeit von 1 ms. Außerdem setzt der Monitor auf AMD FreeSync Premium Pro. Des Weiteren soll ein integrierter Prozessor kleinere Auflösungen auf 4K hochskalieren.

Sound: Laut Samsung sitzt in jeder Ecke des Gaming-Monitors ein Lautsprecher, was als Sound Dome Technologie bezeichnet wird. Es handelt sich im Endeffekt um ein 2.2.2-System, das tiefe Bässe mit 45 Hz und Surround-Sound mit Dolby Atmos bieten soll. Die Leistung wird mit 60 Watt angegeben.

Ark Dial Fernbedienung: Zum Samsung Odyssey Ark gehört außerdem die Ark Dial Fernbedienung. Diese ist solarbetrieben und ermöglicht es die Bildfläche in mehrere virtuelle Bildschirme zu unterteilen. Horizontal lassen sich auf diese Weise bis zu vier Bildschirminhalte nebeneinander darstellen.

HDMI 2.1 ist dabei: Damit ihr euren Gaming-PC, die PS5, die Xbox Series X und die Nintendo Switch gleichzeitig daran betreiben könnt, stehen vier HDMI 2.1-Eingänge über eine separaten Box zur Verfügung.

Samsung Odyssey Ark hochkant
Der Samsung Odyssey Ark in vertikaler Ausrichtung. Bildquelle: samsung.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments