trasmutation_windowAls ein kleines Weihnachtsgeschenk wurden heute die Servernamen von Blade & Soul bekannt gegeben. Des Weiteren wurde nun mehr dazu verraten, wie man seine Waffe mit Juwelen aufwerten und damit seine Kampfkraft noch verstärken kann. Während die Kleidung keine Vorteile oder Boni im Kampf bietet, könnt ihr durch die Aufwertung der Waffe, des Accessoires oder der Bagua-Fragmente dennoch an Kraft gewinnen.

Werteboni erhaltet ihr durch den Einsatz von Juwelen. Dabei bestimmt die Farbe des Juwels die Art des Bonus und seine Qualität bestimmt die Stärke. Mit der Verwandlung lassen sich zu dem die bei der Verwertung erhaltenen Teile einsetzen, um deine Gegenstände zu verbessern oder neu herzustellen.

Per Verwandlung kannst du Stoff zu Beuteln mit Kleidung verarbeiten, die zufällig ausgewählte Belohnungen enthalten. Aus Juwelenfragmenten (und gelegentlich anderen Zutaten) können Juwelentruhen hergestellt werden, die zufällig ausgewählte Juwelen enthalten. Werden mehrere Exemplare eines bestimmten Juwels kombiniert, entsteht daraus eine qualitativ bessere Version.

Alles zur Gegenstands-Aufrüstung erfahrt ihr hier »

Servernamen für Blade & Soul

Dabei kommen wir in Deutschland in den Genuss dreier Server:

  • [DE] Frostgipfel
  • [DE] Bambusdorf
  • [DE] Windweide

Des Weiteren startet am 11. Januar 2016 die Namensreservierung um 19 Uhr MEZ, wenn ihr eines der Gründerpakete gekauft habt. Die Reservierung endet am 14. Januar und am 15. Januar 2016 beginnt der Headstart, während am 19. Januar um 6 Uhr MEZ das Spiel veröffentlicht wird und dann auch die Gründerpakete nicht mehr verkauft werden.

Alles Wichtige hierzu erfahrt ihr im offiziellen Forum.