Home Artikel Test Small World of Warcraft im Test: Ein großartiges Brettspiel für jeden

Small World of Warcraft im Test: Ein großartiges Brettspiel für jeden

-

Wir haben das Brettspiel Small World of Warcraft getestet und verraten euch, warum es nicht nur für WoW-Fans bestens geeignet ist.

World of Warcraft begleitet uns nicht nur am PC, sondern schon seit einiger Zeit gibt es Ableger im Brettspiel-Bereich. Darunter die Warcraft-Monopoly-Edition, das Trivial Pursuit und natürlich das originale Brettspiel aus dem Jahr 2005.

Nun gibt es ein neues Brettspiel für WoW: Small World of Warcaft. Das Spiel basiert dabei auf dem bekannten Prinzip der Small World-Brettspiel-Reihe. Wir haben von Asmodee Deutschland ein Exemplar zum Testen erhalten und haben es ausführlich gespielt.

Das erwartet euch mit Small World of Warcraft

Das steckt drin: Um Small World of Warcraft spielen zu können, müsst ihr erst einmal die vielen kleinen Teile ausbrechen und ordnen. Diese sind alle sehr hochwertig verarbeitet und liebevoll gestaltet. Gerade die Völker-Banner sind mit schönen und bekannten Details aus WoW ausgestattet. Die Inseln mit den Gebieten erinnern zudem an Azeroth.

Werbung

Insgesamt erwartet euch das hier in der Packung.

  • 6 Doppelseitige Spielpläne
  • 16 Völker aus World of Warcraft mit Bannern & Plättchen
  • 20 Spezialfähigkeitsplättchen
  • 7 Legendäre Orte & 5 Artefakte
  • 10 Berge, 15 Murlocs, 9 Irrwischbarrieren, 4 Harmonieplättchen, 12 Bomben, 1 Champion, 10 Forts, 2 Militäraufgaben, 5 Tiere & 6 Wachtürme
  • 1 Rundentableau & 1 Rundenanzeiger
  • 110 Siegmünzen
  • 5 Regelübersichten
  • 1 Verstärkungswürfel
  • 1 Spielanleitung
  • 1 Regelblatt für die Team-Variante

Darum gehts in Small World of Warcraft: Das Spiel ist für zwei bis fünf Spieler ausgelegt und das Ziel ist es die meisten Siegmünzen zu besitzen. Insgesamt läuft eine Partie über 10 Runden und Siegmünzen bekommt ihr für Gebiete, die ihr mit eurem Volk eingenommen habt und weitere Boni durch Artefakte oder Volksboni. Dabei kann es manchmal auch sinnvoll sein ein Volk untergehen zu lassen, um dann mit einem neuen Volk wieder neue Gebiete zu erobern.

In jeder Runde gilt es also strategisch sinnvoll vorzugehen und möglichst viele Gebiete zu halten oder zu erobern, denn natürlich können eure auch von anderen Spielern angegriffen werden.

Besonderes WoW-Feeling: Gerade die Artefakte wie die Aegis von Aggramar und Frostgram sorgen zusammen mit legendären Orten wie Karazhan für echte WoW-Stimmung. Dazu sind die Völker natürlich alle aus World of Warcraft bekannt.

Darum finde ich das Spiel fantastisch

Small World of Warcraft bietet für mich eine großartige Mischung. Es ist ein Spiel, das man schnell erlernen kann, aber dennoch strategisches Vorgehen fordert und fördert. Wer also Spiele mag, bei denen er Züge im Voraus planen und den Gegner in die Falle locken kann, ist hier genau richtig. Schließlich kann nur einer gewinnen, auch wenn dabei gerne mal mehrere Völker dafür sterben müssen.

Fans von WoW bekommen mit Small World of Warcraft ein Spiel, das die Spielwelt und seine Völker sehr schön abbildet. Es gibt viele Elemente wie die Artefakte, die Völker, Murlocs und legendäre Orte, die in einem sofort Erinnerungen aus dem PC-Spiel wecken.

Insgesamt ist Small World of Warcraft ein Brettspiel, das nicht nur für WoW-Fans geeignet ist. Wer allgemein eine Vorliebe für ein Fantasy-Setting und strategische Spiele hat, wird hier auf seine Kosten kommen. Vor allem hat mir die sehr hochwertige Verarbeitung und die Liebe zum Detail wirklich gefallen. Ansonsten ist es ein schönes Spielprinzip und macht gerade mit mehr als zwei Spielern viel Spaß.

ProContra
+ Hochwertig verarbeitet
+ Detailgetreu und schön gestaltet
+ Eine gute Anzahl an Teilen
+ Hoher Wiederspielwert (Map-Kombinationen & Völker / Fähigkeiten-Kombinationen)
+ Nur geringer Vorteil für erfahrene Spieler gegenüber Neulingen
+ Essenz von Warcraft wird eingefangen (Fraktionenkrieg, Artefakte, legendäre Orte)
+ Komplexität
+ Wenig Zufallsbasiert – Entscheidungen und Strategie möglich
+ Spielzeit: 40 bis 80 Minuten
– Erstes Spielen aufwändiger (alles auststanzen, zurecht legen, Anleitung lesen)
– Fraktionsvölker können unter relativ schnell nicht im Spiel vorkommen (hatten Partien mit nur neutralen Völkern)

Ihr wollt Small World of Warcraft kaufen? Das Brettspiel von Asmodee Deutschland gibt es mittlerweile bei mehreren Händlern zu kaufen. Mit einem Kauf über einen der nachfolgenden Links unterstützt ihr MMO-Sankar.de ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Es handelt sich um Affiliate-Links.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments