Star Trek Online bekommt sein nächstes Content Update am 12. April 2016. Staffel 11.5 – New Dawn bringt die Episode Temporale Front, bei der es gilt die Angriffe von Temporalen Agenten der Na’kuhl abzuwehren. Ihr müsst die Föderation retten!

Natürlich bringt das Update auch einige Verbesserungen und Überarbeitungen mit sich. Das Fähigkeitensystem wird vollständig überarbeitet, es gibt die neue Sekundärspezialisierung Stratege, die romulanische Admiralitätskampagne und den Roten Alarm der Na’kuhl. Weitere Details zum Roten Alarm folgen in den nächsten Wochen.

“Unsere neueste Besondere Episode „Temporale Front“ beginnt mit einer Konferenz nach dem Iconianischen Krieg, die von Repräsentanten der Föderation, der Klingonen und der Romulaner besucht wird. Was als friedliches Treffen anfängt, wird bald zu einem Chaos, in dem sich die Anführer einer Bedrohung aus der Zukunft stellen müssen. Ihr müsst anschließend durch Raum und Zeit reisen, um die Na’kuhl vor der Zerstörung der Gegenwart abzuhalten.”

Vorheriger ArtikelDie Erweiterung Silberfrostgipfel erscheint am 23. März 2016
Nächster ArtikelEiserne Häschen im Edelsteinshop
Kevin Nielsen
Mein Name ist Kevin Nielsen und hauptberuflich bin ich als Freier Journalist tätig. Neben dem Betrieb von MMO-Sankar findet ihr Artikel von mir auch auf GameStar.de. MMOs sind meine große Leidenschaft, allen voran World of Warcraft. Aber allgemein bin ich dem Gaming verfallen. Lieblings-Genres: MMORPG, Echtzeit- und Aufbaustrategie, Sport- und Rennspiele. Zudem habe ich ein Faible für Adventures und Rollenspiele.