Assistant Designer Alex Modny hat nun im offiziellen Forum angekündigt, dass die geplante Änderung der AoE-Fähigkeiten es nicht auf die Live-Server schaffen wird. Eigentlich hatte man geplant, dass AoE-Effekte im PvP nicht mehr andere Spieler daran hindern können Objekte zu platzieren, wie zum Beispiel in Voidstar eine Bombe an der Tür zu legen.

Am vergangenen Wochenende hatte man deswegen eine große Testphase auf dem PTS von SWTOR Patch 3.3 ausgerufen, damit genau diese geplante Änderung getestet werden konnte. Nun haben die Tests und das Feedback der Spieler im offiziellen Forum ergeben, dass man keinen positiven Effekt durch die Änderung erhalten würde. Darum bleibt alles beim Alten.

Die Belohnungen, die Spieler erhalten sollten, die an 10 PvP Spielen in der Testphase auf dem PTS teilnahmen, werden schon bald verschickt. Aktuell werden hierfür die Daten durchgesehen und danach bekommen die Spieler ihre Kartellmünzen und manche noch eine kleine Extra-Belohnung.

Man hat außerdem festgestellt, dass es während der Tests zu vielen Pattsituationen gekommen ist. Die Entwickler führen dies darauf zurück, dass mit rund 27% etwas mehr Heiler als auf dem Live-Server in der Warteschlange waren (dort sind es rund 20%). Man wird diese Situation aber im Auge behalten.

Den Beitrag im offiziellen Forum findet ihr hier »