Das Panel zum Warcraft Film auf der San Diego Comic Con 2015 ist zu Ende und leider gab es erneut keinen Trailer für die Öffentlichkeit zu sehen. Dennoch bekam das Publikum vor Ort offensichtlich einiges an neuem Material gezeigt und dank einiger Blogger können wir euch nun davon zumindest ein paar Infos zeigen.

Allen voran waren die Schauspieler Travis Fimmel (Anduin Lothar), Paula Patton (Garona), Ben Foster (Medivh), Toby Kebbell (Durotan), Dominic Cooper (King Llayne), Rob Kazinksky (Orgrim), Ben Schnetzer (Khadgar), Clancy Brown (Blackhand), Ruth Negga (Lady Taria) und Daniel Woo (Gul’dan) auf der Bühne zu sehen.

Travis Fimmel zeigte sich sehr glücklich, dass sie alle mit Duncan Jones arbeiten durften und wie großartig alles aussieht. Patton sagte, dass es eine ihrer größten Herausforderungen gewesen sei jemanden zu spielen, der halb Mensch, halb Orc ist. Vor allem, dass sie in keine Welt so richtig passen würde. Foster war ebenfalls direkt beim Film dabei, da mit Duncan Jones einen Film zu machen und dann auch noch als Magier für ihn eine klare Angelegenheit war.

Cooper verriet, dass es die Schauspieler der Menschen viel schwerer hatten, weil sie die Rüstung tatsächlich trugen, während die Darsteller der Orcs nur Pyjamas getragen hätten. Kazinsky, der ein durchaus bekannter World of Warcraft Spieler ist und Orgrim spielt, sagte, dass er seine Freundin verloren hätte, weil er am Film mitwirkte.

Clancy Brown sagte, dass es einfach unglaublich war einen Orc zu spielen und Negga verriet, dass ihr Character eine große Frau hinter einem großen Mann sei. Wu wusste um die Wichtigkeit seiner Rolle als Gul’dan, denn seine Frau ist ein riesiger WoW Fan.

Die Horde Charaktere haben alle Motion Capture angewendet, so dass die Horde sehr stark durch CGI dargestellt wird.

Was man dann an Material (es gab keinen Trailer!) zu sehen bekam, zeigte offensichtlich die Horde, da grüne Orcs zu sehen waren, die durch die Wildnis wanderten. Die Orcs werden eine Zeit lang gezeigt wie sie realisieren, dass sie Nahrung und Wasser brauchen um ihre Welt zu retten. Durotan und seine schwangere Frau sind viel zu sehen. Weiter sieht man Khadgar, wie er ein Portal öffnet und die Orcs durch dieses hindurch treten.

Als sie aus dem Portal herauskommen, sieht man die ersten Menschen, die auf Pferden sitzen und King Llane ist zu sehen. Ebenso sieht man einige weitere Charaktere, die sagen, dass die Horde Monster sind. Außerdem gab es einige Szenen, bei denen Charaktere auf Greifen ritten.

Das CGI sah wohl wirklich toll aus, aber es gab davon auch sehr viel zu sehen. Es gab auch einen kurzen Blick auf Elfen.

Hier alle bisherigen Bilder, die wir zum Warcraft Film auf der Comic Con bekommen konnten:

Quellen: comingsoon.net & wowhead.com