e04bePylon-BossMit Heart of Thorns erwarten uns zum ersten Mal Schlachtzüge in Guild Wars 2. Diese sind auf 10 Spieler ausgelegt und erweitern das PvE um eine große Herausforderung. In einem neuen Blog-Beitrag wurden nun weitere Details zum Design der Schlachtzüge bekannt gegeben.

Mit der Veröffentlichung von Heart of Thorns könnt ihr euch direkt in den ersten Schlachtzugsbereich stürzen. Ihr braucht nur eine Gruppe aus Stufe 80 Spielern. Irgendwelche Vorquests sind nicht nötig. Die Herausforderung soll im Absolvieren des Kampfes bestehen. Einige Kämpfe werden auch auf das dynamische Event-System von Guild Wars 2 zurückgreifen, wodurch Holdouts, Angriffe, Eroberungen, Verteidigungen und vieles mehr auf euch warten.

Des Weiteren gibt es riesige und epische Bosse, die verschiedene Mechaniken und Phasen besitzen. Die Fähigkeiten eines Bosses können sich im Kampf weiterentwickeln und es kann auch sein, dass dieser sich Verstärkung ruft. Die Kämpfe in den Schlachtzügen erfordern Absprachen und Koordination. Zudem müssen die einzelnen Gruppenmitglieder bestimmte Build-Rollen und Spielerrollen übernehmen.

So müsst ihr in einigen Kämpfen vielleicht Waffen ausprobieren, die ihr sonst eher selten verwendet. Bei anderen müsst ihr Eigenschaften nutzen, die ihr vielleicht noch nie verwendet habt. Auch gibt es einzelne Spezialaufgaben für erfahrene Spieler oder die ganze Gruppe muss auf Fähigkeiten reagieren. Damit ihr aber eure Tränen trocknen könnt, steht am Eingang des Schlachtzuges ein Amboss für Reparaturen bereit.

Das Beherrschungs-System wird im Schlachtzug ebenfalls eine wichtige Rolle spielen. Gerade das Gleiten gehört im ersten Teil des Schlachtzuges dazu, denn ihr müsst zum Beispiel die Höhen durch Gleiten erkunden und auf verschiedene Arten mit Pilzen interagieren.

08b5bGlide-to-Log

“Da die Beherrschungen von großer Bedeutung für die Schlachtzüge sind, möchten wir euch genug Zeit geben, eure Charaktere zu trainieren. Ihr sollt Spaß beim Spielen der Erweiterung haben, ganz ohne den Stress, alle Beherrschungen möglichst schnell zu meistern, um für die Schlachtzüge vorbereitet zu sein. Aus diesem Grund werden wir den ersten Bereich unseres ersten Schlachtzugs kurz nach dem Start von Guild Wars 2: Heart of Thorns aktivieren.”

Belohnungen bekommt ihr in den Schlachtzügen natürlich auch. So gibt es einmal pro Woche einzigartige Belohnungen. Es soll viele exklusive Gegenstände geben (von Miniaturen über Waffen-Skins bis zu beeindruckenden Titeln). Ihr könnt auch von einigen Bossen Trophäen erbeuten und diese als Dekoration in eurer Gilden-Halle aufstellen. Mit ersten Schlachtzug erscheint auch das erste legendäre Rüstungsset.

Mehr zu den Belohnungen soll in einem weiteren Blog-Beitrag erfolgen.

Zum Blog auf der offiziellen Seite gelangt ihr hier »