Für WildStar wurde weiterer Content für den Rest des Jahres angekündigt. Man ist mit dem Feedback zum Überwältigend-System sehr zufrieden. Dabei werden Dungeons und Expeditionen deutlich schwieriger. Man kann den Schwierigkeitsgrad dabei immer weiter nach oben treiben.

Diese Funktion wird nun auch für die Schlachtzüge ins Spiel kommen. Zudem werden weitere Dungeons und Expeditionen mit dem System ausgestattet. Darüber hinaus werden dem System weitere Level hinzugefügt, sodass ihr es noch schwerer haben könnt.

Für Freude dürfte unter den Fans die kommende accountweite Bank sorgen. Das ist ein Feature, das sich Spieler schon lange gewünscht haben. Des Weiteren führt man PvE-Ranglisten ein. Im Laufe des Jahres soll dann auch das Gemeinschaften-Feature endlich ins Spiel kommen. Dies dürfte alle Freunde des Housings sicher sehr freuen. Dabei können Nachbarschaften entstehen und man kann zusammen an Housing-Projekten arbeiten. Im Detail könnt ihr mehrere Housing-Plattformen zusammenfügen und so eine große Housingfläche entstehen lassen.

Zur Ankündigung »

Vorheriger ArtikelBlade and Soul: Shop-Update für Geheimnisse des Stratusreichs
Nächster ArtikelStar Wars Battlefront 2: Release-Datum, Trailer und erste Details zur Story
Sankar

Sankar führt die Fäden auf dieser Seite und kümmert sich neben den redaktionellen Aufgaben, vor allem auch noch um das Design, sowie den technischen Hintergrund der Seite. Seine MMORPG Leidenschaft begann im Jahre 2005 als er sich mit World of Warcraft sein allererstes MMORPG kaufte. Danach folgten noch viele weitere (HDRO, SWTOR, RIFT, STO, GW2, WildStar usw.) und einige davon spielt er noch immer sehr aktiv. Auch wenn hin und wieder ein Ausritt in die Singleplayer-Welt vorkommt, ist er doch bei den MMOs zuhause.

Aus diesem Grund gibt es eigentlich in der heutigen Zeit kaum ein MMO, das er sich nicht anschaut und es zumindest einmal ausprobiert. Auch wenn er mit WoW, SWTOR, WildStar, GW2 und RIFT seine persönlichen Favoriten hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein