Home Artikel News WoW Hotfixes vom 6. Januar: Anpassungen bei zwei Pakten

WoW Hotfixes vom 6. Januar: Anpassungen bei zwei Pakten

-

Am 6. Januar hat Blizzard ein paar Hotfixes für World of Warcraft aufgespielt und dabei ein paar Bugs gefixt.

Die Hotfixes fallen dieses Mal wenig spektakulär aus und sind größtenteils reine Fehlerbehebungen. Bei den Venthyr wurde allerdings die Quest Gluthof: Blick in die Wildnis etwas vereinfacht, sodass ihr sie schneller abschließen könnt.

Klassen

  • Jäger
    • Die Nachtfaefähigkeit ‘Wilde Geister’ ist jetzt kurz für Verbündete des Jägers sichtbar (vorher komplett verborgen).

Pakte

Werbung

  • Kyrianer
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den während der Kampagnenquest „Luftherrschaft“ bei den Kampfvernähten Rocs ein Fallschirm angezeigt wurde.
  • Venthyr
    • Während des Kampagnenkapitels „Konfrontation der Sünde“ lassen Schwärzeleidaufseherinnen jetzt auch den Gegenstand für den Start der Quest „Maldraxxische Waffen“ fallen.
    • Die Anzahl der zu rettenden Tiere für die Quest „Gluthof: Blick in die Wildnis“ wurde auf 10 verringert (vorher 15).
    • Niya bewegt sich jetzt während „Gluthof: Blick in die Wildnis“ etwas schneller und kann ihren Geschwindigkeitsschub und ihren Sprung häufiger einsetzen.
      • Kommentar der Entwickler: Wir hatten den Eindruck, dass der Abschluss von „Gluthof: Blick in die Wildnis“ etwas zu lange gedauert hat. Um euch mehr Zeit für die anderen Überraschungen des Gluthofs zu geben, haben wir die Quest etwas beschleunigt, damit sie ähnlich lange wie andere Aktivitäten dauert. Wir werden in Zukunft weitere Änderungen vornehmen, um die Klarheit von Zielen und Boni des Gluthofs wie Tubbins’ Glücksteekanne zu erhöhen. In der Zwischenzeit wollen wir mit diesen kleinen Änderungen das Erlebnis verbessern. Schaut im Zweifel einfach auf eure Karte!
    • Die Werkzeuge bei Tulpennase wurden vergrößert, damit sie für die Quest „Partystörer“ leichter zu finden sind.
    • Euer Gräberbutler schließt sich jetzt dem Gluthof an und erwartet eure Anweisungen in der Nähe der Startposition. Er kann es kaum erwarten, von freundlichen Gästen mehr über Etikette zu erfahren!

Dungeons & Schlachtzüge

  • Seuchensturz
    • Markgräfin Stradama
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Zugang nach einem Fehlversuch geschlossen bleiben und Spieler aussperren konnte.

Gegenstände und Belohnungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler das Ewige Tor in der Spitze der Reinheit nicht nutzen konnten, nachdem sie den Schatz Bußfertigkeit der Reinheit geplündert hatten.
  • Die Tarnung der Konstruktverkleidung funktioniert jetzt nur noch innerhalb des Hauses der Konstrukte, so wie in der Beschreibung des Gegenstands angegeben. Der visuelle Effekt ist auch weiterhin in anderen Gebieten nutzbar, aber Gegner außerhalb des Hauses der Konstrukte lassen sich davon nicht mehr täuschen.
  • Der Bogen Der Philosoph wird jetzt im weggesteckten Zustand an der vorgesehenen Position auf dem Rücken angezeigt.
  • Seelenzünder und Himmlische Munition unterbrechen jetzt keine Kontrollverlusteffekte auf Gegnern mehr und treffen keine Gegner, die sich nicht im Kampf befinden.

Berufe

  • Spieler können jetzt während der Alchemiequest „Der Preis des Schwarzmarktes“ wieder Skaggldrynk nutzen.

Quests

  • Bastion
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegner im Tempel der Demut für verschiedene Quests in unregelmäßigen Abständen wieder erschienen.

Torghast, der Turm der Verdammten

  • Streitkräfte des Turms rotten sich an Orten, wo sie gegen Gefangene kämpfen, nicht mehr zu übermäßig großen Gruppen zusammen.
  • Animaboni
    • Die geschlüpften Fäulnisfliegen von ‘Pulsierende Fäulnisbrut’ sind jetzt bei der Suche nach Zielen weniger aggressiv.
    • Mönch
      • ‘Wirbelndes Sturmjuwel’ wurde entfernt.

Weltquests

  • Die Wolken der Weltquest „Flugschule: Auf und davon!“ in der Bastion sind jetzt zuverlässiger.
SourceWoW
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Datenschutz
Sankartainment, Besitzer: Kevin Nielsen (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Sankartainment, Besitzer: Kevin Nielsen (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: