Update: Mittlerweile ist klar, dass das Upgrade nur einmal pro Woche erhalten werden kann und es kann nicht im LFR droppen.

Im Livestream mit vanion.eu hat Lead Game Designer Ion Hazzikostas nun bekannt gegeben, dass beim Endboss Archimonde jede Woche ein Crystallized Fel droppen wird, sobald man das Legendary Stufe 735 erhalten hat. Dieses Item ermöglicht es euch euren Legendären Ring jeweils um 3 Itemlevel aufzuwerten bis zu einem Gesamtitemlevel von 795. Es können also 60 Itemstufen aufgewertet werden.

Solltet ihr also Archimonde einmal pro Woche legen, dann braucht ihr insgesamt 20 Kills, um das Legendary fertig zu bekommen. Oder anders gesagt: Nach dem Erhalt der Legendären Stufe des Rings mit Itemlevel 735 braucht ihr noch einmal 5 Monate um den Ring zu vervollständigen. Ob der Kill von Archimonde auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden auch bedeutet, dass man diese Upgrades schneller erhält, ist aktuell noch nicht bekannt.

Das bedeutet, dass man auf jeden Fall noch einige Zeit in der Höllenfeuerzitadelle verbringen wird. Was dann ein möglicher Patch 6.3 beinhaltet, ist dann natürlich eine spannende Frage. Eventuell ist dies auch eine Methode von Blizzard, um die Zitadelle länger frisch zu halten, so dass die Content Pause zur nächsten Erweiterung kürzer wirkt.

Was haltet ihr davon? Sagt euch diese Methode zu?