HomeArtikelSpecialWoW Patch 10.2.5: Alle Klassenänderungen & Patch Notes

WoW Patch 10.2.5: Alle Klassenänderungen & Patch Notes

-

Wir stellen euch in dieser Übersicht alle Klassenänderungen von WoW Patch 10.2.5 vor. Zudem findet ihr hier die deutschen Patch Notes.

WoW Patch 10.2.5 bietet ein paar neue Features wie das weltweite Drachenreiten, die Rückeroberung von Gilneas, die Anhängerdungeons, die neue Open World-Aktivität Die Archive von Azeroth und Bel’ameth. Wie üblich bei den Updates für World of Warcraft gibt es noch weitere Änderungen und Neuerungen abseits der größeren Features. Mehr zu diesen erfahrt ihr in dieser Übersicht.

Wann erscheint WoW Patch 10.2.5? Der Release ist am 17. Januar 2024.

Die Klassenänderungen von WoW Patch 10.2.5

Die Zaubereffekte mehrerer Klassentalente, die zuvor Paktfähigkeiten von Shadowlands waren (wie ‚Konvokation der Geister‘, ‚Göttlicher Glockenschlag‘ und ‚Sepsis‘), wurden aktualisiert, um besser zur Optik der Klasse zu passen. Wir werden in einem zukünftigen Update die Möglichkeit hinzufügen, die Effekte dieser Talente wieder auf ihre ursprüngliche Shadowlands-Optik zurückzusetzen.

Dämonenjäger

  • Elysischer Erlass‘ verursacht jetzt Chaosschaden (vorher Arkanschaden).
  • ‚Die Jagd‘ verursacht nun Chaosschaden (vorher Naturschaden).

Magier

  • ‚Machtverschiebung‘ verursacht nun Arkanschaden (vorher Naturschaden).

Mönch

Nebelwirker:

  • ‚Tanz des Windes‘ wurde überarbeitet – Eure Ausweichchance wird um 10 % und alle vier Sekunden um weitere 10 % erhöht, bis ihr einem Angriff ausweicht.
  • ‚Uralte Lehren‘ erhöht jetzt während der Wirkungsdauer zusätzlich eure Ausdauer um 5 %.
  • ‚Lehren des Klosters‘ hebt jetzt ‚Blackout-Tritt‘ auf der Aktionsleiste hervor, wenn maximale Stapel erreicht sind.
  • ‚Donnerfokustee‘ hat neue Funktionsweisen mit ‚Schadensumleitung‘, wodurch 25 % mehr Heilung in Schaden umgewandelt und ein ‚Chikokon‘ um euch selbst erschaffen wird.
  • ‚Tee der Fülle‘ besitzt jetzt eine Chance, euch ‚Schadensumleitung‘ und ‚Einhüllender Nebel‘ anstatt ‚Essenzborn‘ und ‚Erneuernder Nebel‘ zu verleihen.
  • ‚Geheimer Aufguss‘ hat jetzt eine zusätzliche Funktion mit ‚Schadensumleitung‘ und verleiht Vielseitigkeit.
  • ‚Faelinienstampfen‘ wurde in ‚Jadefeuerstampfen‘ umbenannt.
  • ‚Erweckte Faelinie‘ wurde in ‚Erwecktes Jadefeuer‘ umbenannt.

Windläufer:

  • ‚Tanz des Windes‘ wurde überarbeitet – eure Ausweichchance wird um 10 % und um weitere 10 % alle vier Sekunden erhöht, bis ihr einem Angriff ausweicht.
  • ‚Faelinienstampfen‘ wurde in ‚Jadefeuerstampfen‘ umbenannt.
  • ‚Faelinienharmonie‘ wurde in ‚Jadefeuerharmonie‘ umbenannt.
  • ‚Weg der Fae‘ wurde in ‚Jadeweg‘ umbenannt.
  • ‚Faekontakt‘ wurde in ‚Jadefeuerbrand‘ umbenannt.

Krieger

  • ‚Speer der Bastion‘ wurde in ‚Speer des Champions‘ umbenannt.
  • ‚Elysische Macht‘ wurde in ‚Macht des Champions‘ umbenannt.
  • ‚Durchdringendes Urteil‘ wurde in ‚Durchschlagende Herausforderung‘ umbenannt.

Rufer

  • ‚Quell der Magie‘ hält jetzt eine Stunde an (vorher 30 Min.)

Bewahrung:

  • Kommentar der Entwickler: Wir wollen ‚Umkehrung‘ weiter überarbeiten, um für Bewahrungsrufer lohnender zu sein, auch wenn sie einen auf ‚Smaragdblüte‘ fokussierten Build spielen. Deswegen verknüpfen wir ‚Umkehrung‘ mit ‚Essenzexplosion‘. Das sollte den Rotationsfluss von Bewahrungsrufern glatter und angenehmer machen. Da diese Änderung mehr kostenlose Zauber einführt, erhöhen wir die Manakosten zum Ausgleich. 
  • ‚Essenzexplosion‘ kann jetzt durch ‚Umkehrung‘ ausgelöst werden.
  • Die Manakosten der meisten Zauber wurden um 10 % erhöht.
  • ‚Schonfrist‘ erhöht jetzt eure Heilung bei Zielen eurer ‚Umkehrung‘ um 10/20 % (vorher 5/10 %)
  • ‚Zeitlose Magie‘ wirkt sich jetzt auch auf ‚Zeitanomalie‘ aus und verringert die Manakosten von ‚Umkehrung‘, ‚Zeitanomalie‘, ‚Echo‘ und ‚Zeitverschiebung‘ um 10/20 % (vorher nur die Dauer um 15/30 %)

Schamane

  • ‚Erdelementar‘, ‚Feuerelementar‘ und ‚Sturmelementar‘ (sowie ihre Ur-Versionen) haben jetzt in Instanzen eine verringerte Größe für Verbündete und Gegner des Schamanen. Für den Schamanen selbst bleiben sie gleich groß.
  • Der Tooltip zu ‚Thorims Anrufung‘ wurde aktualisiert, und enthält jetzt Schadenswerte für ‚Blitzschlag‘ und ‚Kettenblitzschlag‘, die durch den Effekt ausgelöst werden. Die Funktionsweise bleibt unverändert.

Schurke

  • ‚Widerhallender Tadel‘ verursacht jetzt körperlichen Schaden (vorher Arkanschaden) und der Schaden wurde um 43 % erhöht, um Rüstung auszugleichen. 

Die deutschen Patch Notes für WoW Patch 10.2.5

Erfolge

  • Spielercharaktere, die zuvor den Erfolg Handelspostenfan abgeschlossen haben, erhalten bei ihrem nächsten Login die statischen Transmogrifikationssets ‚Gleißend‘ (Sonne) und ‚Monderleuchtet‘ (Mond). Alle, die ihn zukünftig abschließen, erhalten sofort alle drei Sets.

Dracthyr

  • Neue passive Fähigkeit: Ermächtigtes Segeln – ‚Segeln‘ ist jetzt gleichbedeutend mit Drachenreiten und verleiht Zugriff auf Elan und alle Fähigkeiten des Drachenreitens.
  • Neue passive Fähigkeit: Beschleunigter Start – Die Abklingzeit von ‚Segeln‘ ist auf 10 Sek. verringert.
  • ‚Segeln‘ wird als Drachenreiten verfügbar, nachdem Drachenreiten auf dem Account gelernt wurde und der Rufer die Starterfahrung auf der Verbotenen Insel abgeschlossen hat.
  • Bekannter Himmel (Volksfähigkeit) wurde entfernt. 

Items

Belebungskatalysator

  • Aufladungen von ‚Wiedererweckter Traum‘ werden jetzt wöchentlich gewährt (vorher alle zwei Wochen).
  • Entdeckt die Drachen-, Forscherliga- und Tuskarrvorlagen für Pepe auf den Dracheninseln.

Quests

Dragonflight: Epilogquests

  • Eine kurze Questreihe, in der Spielercharaktere sich den Aspekten anschließen können, während sie über die Ereignisse von Dragonflight reflektieren und einen Blick auf die Zukunft werfen. Sie lernen die neue Stadt der Nachtelfen, Bel’ameth, kennen und können den Gesprächen der Schlüsselcharaktere in Valdrakken lauschen.

Benutzeroberfläche (UI) & Zugänglichkeit

  • In den Zugänglichkeitsoptionen wurde ein Vorschaufenster zur Einstellung „Kontrast für Questtexte“ hinzugefügt.
  • Das Design von Einheitenfenstern für Vorhersagen und Absorptionen wurde aktualisiert.
  • Die Schädelsymbole für das Instanzschwierigkeitsbanner (in der Nähe der Minikarte) haben neue Designs bekommen.
  • Im Fenster für Transmogrifikationssets könnt ihr jetzt einzelne Setteile von gesammelten Vorlage mit Rechtsklick als Favoriten markieren. Im Tooltip für jedes Setteil ist jetzt außerdem der Platz zu sehen (z. B. „Schulter“).
  • Reisetagebuch-Aktivitäten mit begrenzter Zeit (Feiertage) werden jetzt als solche markiert und die verbleibende Zeit wird angezeigt.
  • Der Katalog des Handelspostens zeigt jetzt eine Liste mit allen Gegenständen an, die in einem Paket enthalten sind.
    • Jeder Gegenstand hat eine Schaltfläche für eine Vorschau an eurem Charakter.
    • Mehrere Gegenstände können zusammen ausgewählt und in der Vorschau angesehen werden, wenn sie für unterschiedliche Plätze sind.
  • Alle Vorlagen, die ihr durch Questbelohnungen erhaltet, werden jetzt im Chatfenster erwähnt.
  • Interaktionen mit dem Anzahl-Feld des Auktionshauses sollten jetzt einheitlicher aussehen.
  • Die meisten Meldungen können jetzt mit einem Rechtsklick sofort ausgeblendet werden. Das betrifft auch Meldungen, die in der Mitte des oberen Bildschirmrandes erscheinen, wie Freischaltungen in der Großen Schatzkammer.
  • Verbesserungen für Einrasten von Rahmen im Bearbeitungsmodus:
    • Rahmen können jetzt an jeder Überschneidung von Rasterlinien einrasten.
    • Das Zentrum eines Rahmens kann jetzt an jeder Rasterlinie einrasten (bisher nur an violetten Rasterlinien).
    • Rahmenkanten können jetzt an horizontalen und vertikalen Mittellinien einrasten, unabhängig davon, ob das Raster aktiviert ist.
  • Der Farbauswahl wurde ein Hex-Code-Feld hinzugefügt. Die Farbauswahl zeigt jetzt eine Vorschau für Transparenz mit einem Vorher-Nachher-Vergleich der ausgewählten Farbe.