Werbung
HomeArtikelNewsWoW Patch 10.0.7: Traditionsrüstung der Orcs & Menschen - Alle Infos

WoW Patch 10.0.7: Traditionsrüstung der Orcs & Menschen – Alle Infos

-

Patch 10.0.7 für WoW Dragonflight bringt die Heritage Armor für Orcs und Menschen mit sich. Alles zu Quests, Skins und was ihr wissen müsst, gibt es hier.

Das Update führt die Traditionsausrüstung für die Orcs und Menschen in WoW ein. Damit könnt ihr euch besondere Transmogs für diese beiden Völker erspielen. Was ihr dafür machen müsst und vor allem wie die Sets aussehen, zeigen wir euch in diesem Artikel.

Für beide Völker gibt es drei verschiedene Traditionsrüstungen, die ihr freischalten könnt.

Welche Voraussetzungen gibt es? Um die jeweilige Questreihe zu beginnen, mit der ihr die Traditionsrüstung freischalten könnt, müsst ihr einen Charakter der Stufe 50 haben. Also einen 50er Mensch oder 50er Orc.

Traditionsrüstung der Orcs

Wo beginnt die Questreihe der Orcs? Mit eurem Stufe 50 Orc müsst ihr in Orgrimmar Etrigg aufsuchen. Dieser hat die Quest Heilung unseres Volkes für euch. Im Laufe der Questreihe müsst ihr das Kosh’harg-Fest aus dem alten Draenor zurückbringen.

So sehen die drei Varianten der Orc-Traditionsrüstung aus:

Traditionsrüstung der Menschen

Wo beginnt die Questreihe der Menschen? Die Quest startet bei Mathias Shaw in Sturmwind. Er hat für euren Stufe 50 Mensch die Quest Eine dringende Angelegenheit. Ihr müsst ihm helfen ein Rätsel zu lösen, das tief in der geheimnisvollen Vergangenheit Sturmwinds angesiedelt ist. Dabei spielt die Bruderschaft der Defias wieder eine Rolle.

So sehen die drei Varianten der Menschen-Traditionsrüstung aus:

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf ThreadsTwitterInstagram und Facebook.

Werbung