Werbung
HomeArtikelGuideWoW Patch 10.1 Berufe: Hergestellte Items aufwerten - So geht's

WoW Patch 10.1 Berufe: Hergestellte Items aufwerten – So geht’s

-

Mit Berufen hergestellte Items könnt ihr mit WoW Patch 10.1 auf Mythisch-Niveau aufwerten. Was ihr dafür braucht, erfahrt ihr im Guide.

Gegenstände, die ihr über das Handwerk von World of Warcraft herstellt, lassen sich seit Dragonflight aufwerten. In der ersten Saison konntet ihr diese auf Itemlevel 418 upgraden. Mit der zweiten Saison wird dieses System weiterverfolgt. Ihr könnt nach dem Release von WoW Patch 10.1 hergestellte Items bis Itemlevel 447 aufwerten. In diesem Guide gehen wir nun darauf ein, was ihr zum Aufwerten der Berufeitems braucht.

Solltet ihr andere Items aus der zweiten Saison von Dragonflight aufwerten wollen, dann müsst ihr dies über das neue Aufwertungssystem von WoW Patch 10.1 vornehmen:

Mehr zum Thema
WoW Patch 10.1: Aufwertungssystem - Guide zum Upgrade von Items

Items mit WoW Patch 10.1 herstellen: Funke der Schattenflamme

Mit WoW Patch 10.1 wurde ein neuer Funke namens Funke der Schattenflamme eingeführt. Alle zwei Wochen erhaltet ihr einen durch eine Quest von Prüferin Tae’shara Blutwächter aus Loamm (56.8, 54.79). Im Gegensatz zur ersten Saison von Dragonflight bleibt dies die ganze Saison über so. Ihr könnt euch über die Quest somit alle zwei Wochen einen Funken holen und damit Ausrüstung herstellen, sowie diese auf hohe Itemlevel aufwerten.

Den ersten Funken gibt es bereits in der ersten Woche des Releases von WoW Patch 10.1. Somit erhaltet ihr eure Funken in Woche 1, 3, 5, 7 etc. Ausgehend von der Veröffentlichung des Patches.

Mit diesen Funken könnt ihr mit eurem Beruf Items von Saison 2 von Dragonflight herstellen. Der Funke der Genialität wird also durch den der Schattenflamme in seiner Funktion ersetzt. Wollt ihr ein neues Item herstellen, benötigt ihr den Funken der Schattenflamme. Dieser lässt euch ein Item mit Itemlevel 411 bis 424 (je nach Berufsfertigkeit) herstellen. Weiter aufgewertet werden, kann das hergestellte Item dann bis Itemlevel 447.

Items aus Saison 1 zu Items aus Saison 2 umwandeln

Aufwerten von mit Saison 1 hergestellten Items: Solltet ihr Gegenstände aufwerten wollen, die ihr bereits in der 1. Saison von Dragonflight hergestellt habt, dann braucht ihr einen Funken der Schattenflamme. Durch den Funken wird direkt ein Saison 2-Item daraus und es hat ein Itemlevel zwischen 411 und 424 (je nach Berufsfertigkeit). Wer möchte, kann natürlich direkt passende Schattenflammenwappen einsetzen, um die Items mit einem noch höheren Itemlevel herzustellen.

Hergestellte Items aufwerten – So geht’s

Um Items aufzuwerten, die ihr mit einem Beruf hergestellt habt oder habt herstellen lassen, braucht ihr Schattenflammenwappen. Also die gleiche Währung, die ihr zum Aufwerten anderer Items nehmt. Die Schattenflammenwappen für Berufsaufwertungen müsst ihr verzaubern lassen (der Beruf Verzauberkunst kann dies), um sie dann zum Aufwerten von hergestellten Items zu nutzen.

Wollt ihr ein hergestelltes Item aufwerten lassen, dann benötigt ihr dafür ein Schattenflammenwappen. Welches Wappen ihr braucht, hängt von der Höhe des Itemlevels ab, das ihr gern herstellen lassen wollt. Zudem gibt es noch eine Trainingsmatrix der Titanen V, das zur Aufwertung genutzt werden kann.

Übersicht der Upgrade-Items und Itemlevel:

Item für die AufwertungQuelleItemlevel
Trainingsmatrix der Titanen VVerzauberkunst382 bis 395
Schattenflammenwappen des WelplingsVerzauberkunst395 bis 408
Schattenflammenwappen des WyrmsVerzauberkunst424 bis 437
Schattenflammenwappen des AspektenVerzauberkunst434 bis 447

Dracothyst – So erhaltet ihr das Material

Der Dracothyst ist ein Edelstein (Handwerksmaterial), den ihr zur Herstellung der Aufwertungsitems braucht. Es gibt zwei Wege um einen Dracothyst zu erhalten.

  • Transmutieren: Dracothyst – Alchemisten können den Edelstein transmutieren.
  • Dracothyst Splitter – Ihr könnt auf den Dracheninseln Splitter des Dracothyst sammeln und zehn davon zu einem Dracothyst zusammensetzen.

Trainingsmatrix der Titanen V

Charaktere mit dem Beruf Verzauberkunst können die Trainingsmatrix der Titanen V herstellen. Dafür benötigen sie die folgenden Materialien:

  • 10x Chromatischer Staub
  • 1x Pulsierender Splitter
  • 1x Ermächtigter Flugstein – Kann für 150 Flugsteine bei Andoris (Händler für Verzauberkunstbedarf) in Valdrakken gekauft werden

Schattenflammenwappen des verzauberten Welplings

Charaktere mit dem Beruf Verzauberkunst können die Schattenflammenwappen des verzauberten Welplings herstellen. Dafür benötigen sie die folgenden Materialien:

  • 1x Schattenflammenwappen des Welplings
  • 1x Resonierender Kristall
  • 5x Pulsierender Splitter
  • 30x Chromatischer Staub

Schattenflammenwappen des verzauberten Wyrms

Charaktere mit dem Beruf Verzauberkunst können die Schattenflammenwappen des verzauberten Wyrms herstellen. Dafür benötigen sie die folgenden Materialien:

  • 3x Schattenflammenwappen des Wyrms
  • 1x Dracothyst
  • 2x Resonierender Kristall
  • 10x Pulsierender Splitter
  • 60x Chromatischer Staub

Schattenflammenwappen des verzauberten Aspekten

Charaktere mit dem Beruf Verzauberkunst können die Schattenflammenwappen des verzauberten Aspekten herstellen. Dafür benötigen sie die folgenden Materialien:

  • 4x Schattenflammenwappen des Aspekten
  • 2x Dracothyst
  • 4x Resonierender Kristall
  • 15x Pulsierender Splitter
  • 80x Chromatischer Staub

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf ThreadsTwitterInstagram und Facebook.

Werbung