Das „Werbt einen Freund“-System wurde mit WoW Patch 7.3.5 verändert. Allen voran gibt es nun deutlich weniger Bonus-EP und hat somit nicht mehr den großen Level-Vorteil wie früher.

Die Änderungen am Freunde-Programm nimmt Blizzard nach eigenen Aussagen vor, um sicherzustellen, dass es zum neuen Rhythmus des Spiels passt. Neue Spieler sollen mit ihren Freunden spielen und Azeroth erleben können ohne, dass sie durch das zu schnelle Leveln überfordert werden.

Mit den Änderungen am EP-Bonus wird es sich in Zukunft nicht mehr lohnen sich selbst zu werben um seine eigenen Twinks schnell hochzuleveln. Auch für Multiboxer dürfte es nun weniger attraktiv sein.

Die Änderungen im Überblick

  • Der EP-Bonus wurde von 200 % auf 50 %* verringert. Diese Änderung tritt heute, am 22. Januar 2018 in Kraft.
  • Wenn ihr bereits aktiv am Programm teilnehmt, müsst ihr euch keine Sorgen machen! Wenn ihr eine Einladung gesendet oder erhalten habt, bevor die Änderung heute in Kraft tritt, erhaltet ihr und euer Freund weiterhin den dreifachen EP-Bonus von 200 %*, sobald die Einladung angenommen wurde. Dieser Bonus gilt, bis die Verbindung zwischen euren Accounts ausläuft (90 Tage, nachdem der Account des geworbenen Freundes erstellt wurde). Bitte beachtet: Einladungen für „Werbt einen Freund“ verfallen nach sieben Tagen.
  • EP-Boni von Erbstücken können nicht mehr mit dem EP-Bonus von „Werbt einen Freund“ gestapelt werden (der maximale EP-Bonus beträgt also ab heute 50 %). Wenn ihr bereits am Programm teilnehmt, werden die Boni von Erbstücken weiterhin gestapelt.
  • Alle anderen Belohnungen bleiben unverändert:
    • Ihr könnt alle 30 Minuten euren Freund zu euch beschwören.
    • Ihr erhaltet 10 % Bonusruf durch Todesstöße, die Ruf gewähren.*
    • Verschenken von Stufen: Alle zwei Stufen, die euer Freund aufsteigt, während eure Accounts verknüpft sind, kann euer Freund einem eurer Charaktere einen Stufenaufstieg gewähren.
    • Ihr erhaltet weiterhin Belohnungen, wenn ihr einen Freund werbt, unter ihnen Spielzeit und epische Reittiere.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar

Ich akzeptiere

Trage hier deinen Namen ein