Das neue PvP-Schlachtfeld Die Brodelnde Küste (Seething Shore) konnte auf dem PTR von WoW Patch 7.3.5 getestet werden und natürlich habe ich mich direkt in das Getümmel gestürzt. Ob es allerdings mit Patch 7.3.5 oder doch mit WoW Battle for Azeroth erscheint, ist noch nicht klar.

Die Brodelnde KüsteDas Schlachtfeld jedenfalls befindet sich auf einer Insel vor Silithus und das Ziel ist denkbar einfach: Sammelt Azerit! Hierbei gewinnt die Fraktion, die zuerst 1.500 Azerit gesammelt hat. Die Fraktionen startet jeweils auf einem Luftschiff und zum Start springen alle Spieler runter. Aber keine Angst ihr prallt nicht auf dem Boden auf, sondern euch rettet ein Fallschirm. Ihr habt aber auch die Möglichkeit gezielt in bestimmte Richtungen zu fliegen, indem ihr euren Extra-Button nutzt. Diesen erhaltet ihr, wenn ihr vom Schiff springt.

Punkte erhalten die Teams für den Erzabbau von Azerit. Pro Erz gibt es 100 Punkte. Zu Beginn sind drei Erzvorkommen vom Azerit vorhanden. Sind diese abgebaut, erscheint nur noch jeweils ein neues Vorkommen, wenn zuvor ein anderes abgebaut wurde. Der Kampf um das Azerit spitzt sich also immer auf eines hin zu. Eine bestimmte Reihenfolge der Erzvorkommen konnte ich nicht erkennen.

Azerit

Das Schlachtfeld ist relativ simpel gehalten. Allerdings ist das Setting sehr schön und es ist nicht allzu groß. Im Prinzip gibt es dauerhaft Action und es lohnt sich die Gegner mit CC aufzuhalten, damit ein eigener Mann bereits das Erz abbauen kann, wenn er schon in der Nähe war. Die Art per Sprung aus dem Luftschiff in das Geschehen zu kommen, ist ebenfalls eine schöne Neuerung.

Kleines Fazit
Die ersten Runden auf dem Schlachtfeld haben mir auf jeden Fall gefallen. Wenngleich es knapp 27 Minuten dauerte und es sich darauf hinaus schaukelte, dass man immer abwechseln die Erze abgebaut hat. Ich denke hier ist noch etwas Feintuning nötig. Eventuell müsste man einmal testen, ob zwei auftretende Erzvorkommen dem Schlachtfeld gut tun würden.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.