Home Artikel Special WoW Shadowlands Pre-Event: Alles zu Quests, Loot, Bosse & Phasen

WoW Shadowlands Pre-Event: Alles zu Quests, Loot, Bosse & Phasen

-

Das Pre-Event zu WoW Shadowlands ist gestartet und bei uns bekommt ihr alle Infos zu den Quests, den Bossen, dem Loot und den Phasen.

Der Release der achten Erweiterung von World of Warcraft steht an und entsprechend gibt es auch dieses Mal ein besonderes Event im Spiel, das auf diesen hinführt. Wir verraten euch in unserer Übersicht alles über das Event, bei dem ihr die Geißel zurückschlagen müsst.

Wann startet das Pre-Event zu WoW Shadowlands? Der Start erfolgte am 11. November 2020.

Wann endet das Pre-Event zu WoW Shadowlands? Das besondere Vorbereitungsevent endet am 23. November 2020 um 23 Uhr MEZ.

Werbung

Ein paar Tipps zum Event:

  • Die östlichen Pestländer erreicht ihr am schnellsten über das Portal zum Schattenhochland in Sturmwind oder Orgrimmar. Oder über das Portal ins Arathihochland in Battle for Azeroth, wenn eure Fraktion gerade die Kriegsfront hält.
  • Zur Eiskrone gelangt ihr am einfachsten über das Portal Eiskrone in Sturmwind und Orgrimmar. Dieses befindet sich in der Nähe der Argentumkreuzzugs-Botschafter. Also dort, wo ihr sowieso die ersten Quests annehmt.
  • Die Quests des Pre-Events könnt ihr erst ab Stufe 50 annehmen

Pre-Event Phase 1

Start: 11. November 2020 | Beginn der Story-Questreihe | Nathanos als Weltboss

Direkt, wenn ihr euch zum ersten Mal nach dem Start des Pre-Events für WoW Shadowlands einloggt, erhaltet ihr die Quest “Ein dringendes Anliegen”. Diese startet die Questreihe “Die Flut des Todes”, die ihr in Phase abschließen und den gleichnamigen Erfolg erhalten könnt.

Diese Quests erwarten euch in Phase 1:

  • Ein dringendes Anliegen
  • Grund zur Ablenkung
  • Rückkehr des Kreuzzugs
  • Einsatzberichte
  • Verdammte Eindringlinge
  • Rückkehr der Geißel
  • Der Banshee-Champion
  • Eine Botschaft aus Eiskrone
  • Sicherung des Gebiets
  • Eine tapfere Leistung
  • Betrachtung aus sicherer Entfernung
  • Die Anstrengungen vorantreiben

Pre-Event Phase 2

Start: 17. November 2020 | Abschluss der Story-Questreihe | Geißel-Invasion

Phase 2 ist gestartet: In Eiskrone gibt es nun beim Argentumturnierplatz eine neue Quest namens “Ein neuer Stützpunkt”. Zumindest sofern ihr die Questreihe von Phase 1 soweit abgeschlossen habt. Folgt der neuen Questreihe und ihr erhaltet beim Abschluss den Erfolg “Die Flut des Todes”.

Gleichzeitig werden mit Phase 2 weitere Daily-Quests freigeschaltet und die Invasion der Geißel beginnt.

Diese Quests erwarten euch in Phase 2:

  • Ein neuer Stützpunkt
  • Kult-Couture
  • Kampf um Aufmerksamkeit
  • Geheimnisse in den Schatten
  • Platzende Blasen
  • Eine Nachricht von oben
  • Es bleiben nur Schatten
  • Greifbare Hoffnung

Geißel-Invasion: Ghul werden & Debuff entfernen

Mit Phase 2 startet die Invasion der Geißel: Die Invasion ist nun gestartet und ihr könnt euch in Ghule verwandeln und Ghule besiegen. Dies funktioniert wie auch schon damals zu Zeiten von Wrath of the Lich King.

Tägliche Quest “Sicherheit für alle”: Diese Aufgabe bekommt ihr in Sturmwind und Orgrimmar. Für diese müsst ihr 12 Ghule töten.

Neue Charaktere sind immun: Wer zum Beispiel gerade aus dem neuen Startgebiet kommt, erhält den Buff Neuer Rekrut. Mit diesem seid ihr immun gegen Angriffe von Ghulen und der jeweiligen Debuffs. Erst ab Stufe 50 kann euch die Geißel-Invasion befallen.

So werdet ihr zum Ghul

  • Es gibt überall in den Städten verseuchte Kornkisten. Klickt ihr eine an, werdet ihr zum Ghul.
  • Wenn ein anderer Ghul euch auf 0 Lebenspunkte bringt, werdet ihr ebenfalls zum Ghul.
  • Trifft euch die Zombieexplosion von einem Ghul, erhaltet ihr den Debuff Infiziert!, der euch nach einer Minute in einen Ghul verwandelt.
  • Die Angriffe von Ghulen geben euch Stapel von Pestilenz. Erreicht ihr 10 Stapel davon werdet ihr ebenfalls zum Ghul. Andernfalls wandelt sich Pestilenz nach 30 Minuten in Infiziert! um, wodurch ihr dadurch zum Ghul werdet.
  • Euch und andere anstecken könnt ihr durch das Töten von verseuchten Kakerlaken in den Städten. Diese explodieren und infizieren alle um sich herum mit dem Debuff Infiziert!

Den Debuff Infiziert! entfernen

  • Den Debuff Infiziert! und den der Pestilenz könnt ihr bei einem Heiler der Argentumdämmerung reinigen lassen. Diese findet ihr überall in der Stadt. Natürlich auch direkt bei den Argentum-Zelten bei den Toren der Stadt.

Fähigkeiten als Ghul

  • Zerfleischen! – Fügt einem Gegner körperlichen Schaden zu und erhöht 12 Sekunden lang den erlittenen körperlichen Schaden um 5%.
  • Vollgeschleimt! – Speit Galle auf ein Gebiet, die Gegnern alle 2 Sekunden Naturschaden zufügt und die Bewegungsgeschwindigkeit um 40% verringert.
  • Raufendes Jammern – Winkt bis zu 4 Zombies innerhalb von 35 Metern zu Euch herüber. Sie dürfen sich nicht im Kampf befinden.
  • Torkel! – Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit von Zombies in der Nähe 10 Sekunden lang um 100%, damit sie ihr Futter besser erwischen. Entfernt bewegungseinschränkende oder Kontrollverlusteffekte.
  • Zombieexplosion! – Zerfällt in Stücke, verursacht körperlichen Schaden und infiziert Gegner innerhalb von 15 Metern.

Rare-Mobs in Eiskrone

Bosse des Pre-Events: Des Weiteren könnt ihr mit Phase 1 des Pre-Events in Eiskrone die Rare-Mobs angehen. Davon gibt es insgesamt 20 und jeder von ihnen bietet euch Loot mit Itemlevel 110. Zwei von ihnen haben besonderen Loot in Form eines Mounts und einer 34 Platz-Tasche. Die Event-Bosse erscheinen nacheinander alle 10 Minuten. Mehr zu diesen erfahrt ihr in unserer Übersicht.

Daily-Quests in Eiskrone

Die täglichen Quests beim Pre-Event: Beachtet, dass sie natürlich nicht alle täglich vorhanden sind, sondern immer eine Auswahl davon. Alle täglichen Quests geben euch Argentumbelobigung als Belohnung.

Tägliche Quests nach Phase 1:

  • Seltsame Runensteine – diese Quest gibt es jeden Tag garantiert und ermöglicht das Sammeln und Abgeben der Geißelsteine.
  • Verzögerte Mühen
  • Kultistenentführer
  • Strange Scourgestones
  • Too Many Whelps
  • The Deathspeaker’s Devout

Tägliche Quests nach Phase 2:

Werbung

  • Zu Eis erstarrt
  • Frisch ans Werk
  • Careful Creations

Argentumbelobigung & Belohnungen

So farmt ihr Argentumbelobigungen: Ihr erhaltet die Währung für den Abschluss der Quests der Story-Questreihe. Des Weiteren gibt euch jede tägliche Quest ebenfalls Argentumbelobigungen. Am schnellsten und meisten erhaltet ihr allerdings durch das Töten der Event-Bosse. Die Bosse lassen Pechschwarze Geißelsteine fallen, welche ihr wiederum gegen Argentumbelobigungen am Argentumturnierplatz eintauschen könnt.

Diese Belohnungen könnt ihr kaufen: Bei den Rüstmeistern gibt es das Set des Argentumrekruten zu kaufen. Dieses sieht je nach Rüstungsart (Stoff, Leder, Kette, Platte) und je nach Fraktion (Allianz / Horde) anders aus und hat ein Itemlevel von Stufe 100. Des Weiteren könnt ihr das Haustier Eitriger Spuk kaufen.

WoW Shadowlands Pre-Event: Rüstmeister Argentumkreuzzug

Nathanos Pestrufer – Weltboss

Der treue Gefährte von Sylvanas hat sich in sein Zuhause in den Östlichen Pestländern zurückgezogen. In Phase 1 des Pre-Events erhaltet ihr die Quest “Der Banshee-Champion”. Für diese müsst ihr Nathanos besiegen. Er ist ein Weltboss und wird entsprechend auf der Karte markiert. Ihr findet ihn bei Marris Siedlung.

Nathanos hat dabei besondere Beute mit Itemlevel 115 im Gepäck. Ihr könnt pro Woche nur einmal Beute von ihm erhalten. Während des Pre-Events habt ihr also zwei Chancen auf Loot.

WoW Shadowlands Pre-Event Weltboss Nathanos

Die Ingame-Cinematics zum Pre-Event

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU2hhZG93bGFuZHM6IFRyYWlsZXIgenVtIFZvcnZlcsO2ZmZlbnRsaWNodW5nc2VyZWlnbmlzIiB3aWR0aD0iNjk2IiBoZWlnaHQ9IjM5MiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9KVTFEeGRQRUUyND9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iW1NQT0lMRVJdIEbDvHIgVGVsZHJhc3NpbCIgd2lkdGg9IjY5NiIgaGVpZ2h0PSIzOTIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvYVpYbWwyZGJtY3c/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments