Home Artikel News WoW Shadowlands: Mehr Tränke pro Kampf, aber auch mehr Abklingzeit

WoW Shadowlands: Mehr Tränke pro Kampf, aber auch mehr Abklingzeit

-

Mit WoW Shadowlands erwartet euch eine Änderung an den Tränken. Diese haben nun eine höhere Abklingzeit und kein Nutzungslimit mehr.

Im offiziellen Forum hat Blizzard die Änderung nun angekündigt. Kampftränke wie Tränke für Primärwerte und Manatränke bekommen eine neue Abklingzeit von fünf Minuten. Dafür könnt ihr nun mehr als einen Trank pro Kampf nutzen. Vorausgesetzt der Kampf dauert entsprechend lang.

Wird ein Boss besiegt oder es gibt einen Wipe dann wird die Abklingzeiten der Tränke abgeschlossen und ihr könnt ihn für den nächsten Versuch bzw. Boss nutzen.

Das ist das Ziel der Änderung: Durch die Anpassung an den Tränken soll die Verwendung von diesen weniger umständlich und günstiger werden. Die Entscheidung soll nun mehr nach Bedarf der jeweiligen Situation im Kampf fallen. Bisher war es immer wichtig einen Trank ganz kurz vor dem Pull des Bosses zu nehmen. Das ist nun nicht mehr nötig. Bei Kämpfen über fünf Minuten können so zwei Tränke zum Einsatz kommen, darunter nur noch einer.

Werbung

In Dungeons wird es dadurch noch entscheidender, wann ihr einen Trank einsetzt, da er unter Umständen so nicht beim nächsten Boss zur Verfügung steht. Im PvP sieht das ganz ähnlich aus und ihr müsst euch gut überlegen in welcher Situation ihr ihn nutzt.

Das sagt Blizzard im offiziellen Forum:

In diesem nächsten Build der Alpha von Shadowlands haben Kampftränke wie etwa Tränke für Primärwerte und Manatränke jetzt eine Abklingzeit von 5 Minuten. Außerdem kann jetzt pro Kampf mehr als einer benutzt werden. Dadurch wird die Verwendung von Tränken weniger umständlich, günstiger und der Schwerpunkt liegt mehr auf euren Entscheidungen in verschiedenen Spielsituationen.

Bei Schlachtzugsbegegnungen können Spieler weiterhin zu Beginn des Kampfes einen Trank benutzen, aber es wird nicht mehr nötig sein, Tränke so kurz wie möglich vor Kampfbeginn einzusetzen. Längere Kämpfe bieten jetzt mehr als eine Gelegenheit, durch die Einnahme eines Tranks den bestmöglichen taktischen Vorteil zu erlangen. Wenn ein Schlachtzugsboss besiegt wird oder die komplette Gruppe beim Versuch auslöscht, wird die Abklingzeit der Tränke abgeschlossen.

In Dungeons rückt durch diese Änderung stärker die Entscheidung in den Mittelpunkt, zu welchen Zeitpunkten ein Trank besonders wichtig ist.

In PvP-Situationen wie dem Kriegsmodus, Schlachtfeldern oder epischen Schlachtfeldern, in denen Kampftränke erlaubt sind, gibt es oft große Unterschiede, wie lang ein Kampf dauert. Durch diese Änderung könnt ihr besser einschätzen, wann Gegner ihre Tränke voraussichtlich wieder nutzen können, wenn ihr sie beim Trinken beobachtet.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments