Werbung
HomeArtikelNewsNeue Schiffsdesigns ausführlich erklärt

Neue Schiffsdesigns ausführlich erklärt

-

Die Entwickler von Star Trek Online gaben heute einen kleinen Einblick in die Vorgehensweise, wie neue Schiffe für das Spiel designt werden. In gleich drei ausführlichen Artikeln gingen sie auf die neuen Designs der romulanischen und klingonischen Flaggschiffe, sowie die Flaggschiffe der Förderation ein.

4c268ccc59a77581471188dedfa130bc1455582876

Das Design der romulanischen Schiffe sind vor allem geprägt durch den Technologieaustausch zwischen Romulanern und Remanern. Entsprechend ihrem autoritären Regime sollen die Flaggschiffe besonders imposant aussehen, um ihre Macht zu zeigen. Shamshir, Flambard und Kopesh hatten demnach Scimitar zur Vorlage und sollten wie ein Feuerfisch auf der Jagd aussehen.

Die Klingonenschiffe orientieren sich am Design anderer Schiffe der Klasse 6 mit funktionalem Design für die Kahless, einem schlanken Schlacht-Design für Martok und einem wissenschaftlichem Fokus bei Gorkon.

Die Sternenflotten-Schiffe stellen drei neue Varianten der Odyssey dar. Die Yorktown zeigt ein aufgerüstetes Design, während sich die Sojourner an der Galaxy-Klasse orientiert. Bei der Edneavour kreierte man ein scharfes und aggressives Design, um die beeindruckende Präsenz hervorzuheben.

Die Beiträge zu den romulanischen, klingonischen sowie den Flaggschiffen der Föderation.

Werbung
Werbung
Werbung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner