Werbung
HomeArtikelNewsÄnderungen am Kartellmarkt und am Kampf

Änderungen am Kartellmarkt und am Kampf

-

Wir hatten euch bereits in unserer Zusammenfassung des Livestreams einige der Änderungen am Kartellmarkt und am Kampf von SWTOR mit Knights of the Fallen Empire vorgestellt.

CQQxvEZW8AAjWAd

Nun hat Bioware jeweils einen Blog-Beitrag zu den beiden Themen veröffentlicht und wir stellen euch nachfolgend die Einzelheiten vor, die für uns Neu waren. So gibt es nun den deutschen Namen für den neuen Hauptwert und dieser heißt Beherrschung. Bei den Werten gibt Ausdauer zudem nun auf Stufe 65 etwas mehr Gesundheit pro Punkt. Wogenwert wurde entfernt und ist nun Teil des kritischen Trefferwerts.

Außerdem wandeln alle Fähigkeiten, die automatisch kritisch treffen jeden kritischen Treffer über 100% in zusätzlichen kritischen Schaden um. Die grundlegende Waffenpräzision wurde von 90% auf 100% erhöht.

In Gruppen richtet sich die gewonnen Erfahrung nun nach dem Stufenunterschied zwischen dem Charakter mit der höchsten Stufe und der Stufe des NPCs.

Alle ausführlichen Änderungen am Kampf könnt ihr hier nachlesen »

Wie bereits erwähnt, erhält auch der Kartellmarkt einige Änderungen. Mit KotFE werden die Seltenheiten mit den Begriffen Bronze, Silber und Gold dargestellt. Des Weiteren gibt es größere Änderungen an den monatlichen Paket-Inhalten:

  • Bessere Qualität in jedem Paket – Die grundlegenden Paket-Gegenstände sind jetzt hauptsächlich Rüstung, Reittiere/Fahrzeuge, Dekorationen und Spielzeuge. Wir werden weitere Gegenstandstypen hinzufügen, aber nur, wenn es sich um sehr gefragte Gegenstände handelt.
  • Zwei Gegenstände pro Paket – In jedem Paket befinden sich jetzt nur noch zwei Gegenstände. Ein Gegenstand aus der Liste oben, ein Transportmittel oder ein „größerer“ Gegenstand. Der andere Gegenstand wird ein seltenes Gefährten-Geschenk 5. Grades oder mit Artefakt-Qualität sein.
  • Neues Superpaket – Das neue Superpaket enthält 5 Pakete und ist eine weitere Option, Pakete zu kaufen. Wenn ihr mehr als eins wollt aber weniger als eine Hyperkiste. Apropos Hyperkisten …
  • Hyperkisten – Es gibt weiterhin Hyperkisten, aber sie enthalten jetzt 30 Pakete, sodass ihr noch mehr Chancen haben könnt, den seltenen Gegenstand zu erhalten, den ihr unbedingt haben wollt!
  • Paket-Embargos – Wenn ein monatliches Paket aus dem Kartellmarkt entfernt wird, ist es unwahrscheinlich, dass es in dieser Form wieder auf den Markt zurückkehrt. Die besonderen Gegenstände, die in dem Paket enthalten sind, werden aber automatisch in das entsprechende bronzene, silberne oder goldene Paket bewegt.

    Beispiel: Das Beispiel-Paket wird am 1. September mit einem Beispiel-Transportmittel veröffentlicht. Am 1. September könnt ihr auch das Beispiel-Transportmittel aus den silbernen und goldenen Transportmittel-Paketen erhalten. Am 1. Oktober wird es im Kartellmarkt ein Embargo für das Beispiel-Paket geben, das Beispiel-Transportmittel wird aber weiterhin in den silbernen und goldenen Paketen erhältlich sein.

Bei den Paketen sieht der mögliche Inhalt wie folgt aus:

  • Bronzene Pakete: ein Gegenstand der Qualität Bronze, Silber oder Gold.
  • Silberne Pakete: ein Gegenstand der Qualität Silber oder Gold.
  • Goldene Pakete: ein Gegenstand der Qualität Gold.

Die Pakete enthalten dabei Gegenstände aus allen bestehenden und künftig kommenden Kartellmarkt-Gegenständen. Wenn ihr ganz genau wissen wollt, was sich alles bei den Kartellpaketen ändert, dann könnt ihr das nun im offiziellen Blog nachlesen.

Insgesamt scheinen die Pakete aber fairer zu werden und die Möglichkeit etwas unbrauchbares zu bekommen, wird verringert.

Werbung
Werbung
Werbung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner