Nachdem der neue Game Director Chad “Pappy” Moore sich ausgiebig zur Zukunft von WildStar geäußert hatte, sind auch die Entwickler von einer neuen Euphories gepackt. Zumindest macht es diesen Eindruck, da sich die Devs nun auch mehr im Forum von WildStar zu Wort melden. Eventuell gibt es dort auch nun andere Ansagen was die Kommunikation mit der Community betrifft, uns gefällt es jedenfalls sehr!

Vor allem gibt es mehr Infos zum kommenden Content Drop 7 und zwar, dass es sich bei Arkterra, dem neuen Gebiet mit Content Drop 7 nicht um wie angenommen eine neue Zone handelt, sondern um einen ganz neuen Kontinent, wie Olyssia, Isigrol oder Alizar. Zunächst besteht dieser aus einer Zone, aber laut Entwickler CRB_Downtown werden künftig weitere Zonen zugängig gemacht werden.

Kontinent Arkterra

Angesprochen auf die Welt-Events wurde von den Spielern natürlich das Ungleichgewicht zwischen den Verbannten und Dominion bemängelt, aber die Devs geben die Hoffnung nicht auf, dass die Dominion-Spieler sich zusammen schließen und die Verbannten zurückschlagen.

Außerdem wurde gefragt wo sich Arkterra befindet. Wenn man davon ausgeht, dass es sich bei Nexus um einen runden Planeten handelt, müsste Arkterra im Süden bei Weißtal liegen. CRB_Downtown antwortete daraufhin, dass es sich nicht im Süden befindet und eventuell ist Nexus gar kein runder Planet, sondern flach. Ob Protostar da wieder seine Finger im Spiel hat? Schließlich hat ein runder Planet nur begrenzte Fläche und Knappheit bedeutet Profit, ist unsere Theorie. Wenn die Menge der Spieler wüsste, dass Nexus flach und jederzeit erweiterbar ist, würde sich doch niemand mehr teure Grundstücke von Protostar kaufen. Bevor wir aber die große Protostar-Verschwörung auffliegen lassen, kam uns Entwickler CRB_Spellchecker zuvor und verriet, dass Nexus doch rund ist und Arkterra in der nördlichen Polarregion liegt. Vielleicht ist er aber auch von Protostar beauftragt…

Die genauen Infos könnt ihr im offiziellen Forum hier und hier nachlesen.