Die Battle for Azeroth Beta ist gestartet und gleichzeitig gab es einen Charakterwipe. Außerdem gibt es am Donnerstag ein Q&A-Interview mit Hazzikostas.

Nun hat Blizzard offiziell die Beta für Battle for Azeroth gestartet. In diesem Zuge wurden alle Charaktere aus der Alpha gelöscht und man muss erst einmal wieder von vorne beginnen. Damit begibt sich die Entwicklung der Erweiterung in die heiße Phase. Schließlich ist nun zu erwarten, dass es deutlich mehr Einladungen geben wird und sich mehr Spieler über einen Beta-Zugang freuen können.

Im Laufe der Beta wird damit zu rechnen sein, dass ihr eure Charakter vom Live-Server kopieren könnt. Addons können zum Start der Beta noch nicht wieder problemlos genutzt werden. Ich rechne damit, dass man nun vor allem das Feature der Kriegsfront und die Inselexpedetion intensiver testen wird. Mit der Beta sind wir einen großen Schritt näher an den Release gekommen.

Das Levelcap der Beta liegt bei 120 und somit auf dem neuen Maximallevel. Weitere Charakterwipes sind zudem nicht geplant.

Q&A-Interview mit Ion Hazzikostas

Des Weiteren wurde angekündigt, dass es am kommenden Donnerstag, den 26. April um 20 Uhr MESZ ein Q&A-Interview mit Game Director Ion Hazzikostas geben wird. Dieses kann wie immer auf dem offiziellen Twitch-Kanal verfolgt werden.