Der Pre-Patch 8.0 für Battle for Azeroth nimmt viele Änderungen in World of Warcraft vor. Nun wurde bekannt, dass dies auch Legendarys und Erweckende Essenzen betrifft.

Mittlerweile ist bekannt, dass der Pre-Patch 8.0 am 18. Juli erscheint. Das Release-Datum wurde heute zusammen mit einem Ratgeber-Video von Blizzard angekündigt. Der Patch bringt etliche Veränderungen mit sich. Nun hat Blizzard eine weitere Änderung angekündigt.

Was passiert mit den Legion Legendarys mit Patch 8.0? Nun ist klar, dass ihr mit dem Pre-Patch ganz gezielt die Legendarys für eure Spezialisierung kaufen könnt. Somit könnt ihr noch fehlende Legendarys aufholen oder euch noch ein, zwei besonders starke sichern. Damit wird das Leveln in Battle for Azeroth nochmal besser von der Hand gehen.

Was kosten die Legendarys? Die besonderen Waffen kosten weiterhin 1.000 Erweckende Essenzen. Allerdings könnt ihr die Essenzen nun für viele Aktivitäten bekommen, die bisher Artefaktmacht gegeben haben.

Das sagt Blizzard zur Änderung:

With the Battle for Azeroth pre-patch, you’ll notice that the vendor who sold tokens that granted a random Legion Legendary item will now allow you to purchase specific Legion Legendaries relevant to your specialization. These are sold for the same cost that the token was sold for previously.

Battle for Azeroth is just around the corner, so we wanted to take this opportunity to allow players who are trying to complete their Legendary collections a more straightforward way to do so, as well as give or new or returning players a way to pick up some strong items to prepare for leveling.

These items can be purchased from Arcanomancer Vridiel in Dalaran for 1000 Wakening Essence. To help with this, many sources of Artifact Power will now grant Wakening Essences instead. Enjoy!