Wir haben euch von dem neuesten Battle.net Client Update berichtet, dass die Facebook-Integration erweitert hat. Dabei wurde auch ein Feature eingeführt, dass euch Freunde von Freunden anzeigt. Wie ihr vielleicht festgestellt habt, werden diese dabei mit Klarnamen angezeigt.

Auch ihr werdet Anderen mit Klarnamen vorgeschlagen. Ihr könnt dies allerdings abschalten und wir zeigen euch nachfolgend wie.

  • Startet den Battle.net Client und öffnet die Freundesliste
  • Dort klickt ihr oben rechts auf das Zahnrad, um zu den Einstellungen zu gelangen
  • Dann klickt ihr auf Datenschutzeinstellungen, wodurch sich eine Webseite im Browser öffnet
  • Hier könnt ihr nun den Haken bei „Freundschaftssystem aktivieren“ entfernen. So werdet ihr nur noch mit BattleTag für alle angezeigt
  • Wer gar nicht Anderen empfohlen werden möchte, sollte den Haken bei „Mich als Kontakt für Freunde von Freunden empfehlen“ entfernen.

Ihr könnt alternativ diese Seite auch erreichen, indem ihr die Battle.net Webseite aufruft und euch dort einloggt.
Dann klickt ihr auf euren Namen, dann auf Accounteinstellungen, dann auf Einstellungen und dann auf Nachrichteneinstellungen.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.