Am 6. Dezember erscheint das bisher größte Update 2017 Der Verlorene Kontinent für Blade and Soul. Dabei erhaltet ihr ein Geschenk: das Entdeckerpaket des Verlorenen Kontinents. Voraussetzung für das Paket ist, dass euer Account vor dem 15. November 2017 erstellt wurde und ihr mindestens einen Charakter auf Stufe 10 habt.

Dafür müsst ihr euch nur in euren NCSOFT-Account einloggen und diese Seite besuchen. Dort klickt ihr dann auf Jetzt Anmelden und schön gehört das Paket euch. Ihr müsst euer Entdeckerpaket dann bis zum 6. Januar 2018, um 9 Uhr MEZ abgeholt haben.

Entdeckerpaket des Verlorenen Kontinents

  • Ticket zur Charaktererstellung auf Stufe 50
    • Katapultiert euch direkt auf Stufe 50, erlebt die neue Höchststufe 55, die Geschichte des 8. Aktes, die ultimativen Hongmoon-Fertigkeiten und noch viel mehr!
  • Rote Kappe
    • Feiert die Jahreszeit mit dieser festlichen Kappe!
  • Unvollständige Waffe der Seelenglut
  • 20 Gold
  • Ausrüstungstruhe des Trainings
    • Uniform des Coelinordens
    • Uniform der Karminlegion
    • Accessoires des Elfenbeinmondes
    • Bagua-Set des Helden aus Silberfrost
  • Juwelenbeutel des Trainings
    • Quadratischer Hongmoon-Rubin
    • Quadratischer Hongmoon-Saphir
    • Quadratischer Hongmoon-Citrin
    • Gefährtenbeutel des Pinguins
    • Stein des Lichtgeistes
    • Stein des Dunklen Geistes
  • Verbrauchsgüterbeutel des Trainings
    • 100 Bällchen
    • 100 Feldreparaturwerkzeuge des Meisters
    • 100 Glückselixiere
    • 100 Entsiegeltalismane der Hongmoon
    • 100 Schlüssel der Hongmoon
    • 50 Heldenhafte Freundschaftstalismane
    • 26 Beutel der Handelsunion der Drachen
    • 10 Naryu-Silber
Quellebladeandsoul.com
Vorheriger ArtikelBlade and Soul: Der Verlorene Kontinent – Alle Neuerungen im Überblick
Nächster ArtikelMXM (Master X Master): Das MOBA von NCSOFT wird eingestellt
Sankar

Sankar führt die Fäden auf dieser Seite und kümmert sich neben den redaktionellen Aufgaben, vor allem auch noch um das Design, sowie den technischen Hintergrund der Seite. Seine MMORPG Leidenschaft begann im Jahre 2005 als er sich mit World of Warcraft sein allererstes MMORPG kaufte. Danach folgten noch viele weitere (HDRO, SWTOR, RIFT, STO, GW2, WildStar usw.) und einige davon spielt er noch immer sehr aktiv. Auch wenn hin und wieder ein Ausritt in die Singleplayer-Welt vorkommt, ist er doch bei den MMOs zuhause.

Aus diesem Grund gibt es eigentlich in der heutigen Zeit kaum ein MMO, das er sich nicht anschaut und es zumindest einmal ausprobiert. Auch wenn er mit WoW, SWTOR, WildStar, GW2 und RIFT seine persönlichen Favoriten hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein