Mit dem Release von Heroes of the Storm 2.0 ist auch die Heroes Challenge 2.0 gestartet. Bei dieser könnt ihr durch Spielen von Heroes of the Storm mit einem Freund jede Woche tolle Belohnungen verdienen. Unter anderem gibt es Skins und Lootboxen für Overwatch.

Hier war nun die Frage von Overwatch-Spielern, ob sie die Belohnungen ebenfalls erhalten können. Die Antwort lautet: Ja! Ihr müsst einfach euren Blizzard-Account von Heroes mit eurem Konsolen-Account von Overwatch verbinden. So könnt auch ihr die Belohnungen erhalten.

Loggt euch dazu in die Blizzard-Webseite ein (eu.battle.net) und geht dann auf Accountverwaltung. Dort wählt ihr unter dem Reiter Sicherheit Verbunden Accounts aus. Nun könnt ihr euren Xbox oder PlayStation-Account mit dem Blizzard-Account verbinden. Dann erhaltet ihr alle Overwatch-Belohnungen auch auf der Konsole.

Vorheriger ArtikelHeroes 2.0: Nexus Challenge 2.0 – Verdient Skins & Mounts für Overwatch und Heroes
Nächster ArtikelHeroes of the Storm 2.0: Welches Megapaket ist für euch am Besten?
Sankar

Sankar führt die Fäden auf dieser Seite und kümmert sich neben den redaktionellen Aufgaben, vor allem auch noch um das Design, sowie den technischen Hintergrund der Seite. Seine MMORPG Leidenschaft begann im Jahre 2005 als er sich mit World of Warcraft sein allererstes MMORPG kaufte. Danach folgten noch viele weitere (HDRO, SWTOR, RIFT, STO, GW2, WildStar usw.) und einige davon spielt er noch immer sehr aktiv. Auch wenn hin und wieder ein Ausritt in die Singleplayer-Welt vorkommt, ist er doch bei den MMOs zuhause.

Aus diesem Grund gibt es eigentlich in der heutigen Zeit kaum ein MMO, das er sich nicht anschaut und es zumindest einmal ausprobiert. Auch wenn er mit WoW, SWTOR, WildStar, GW2 und RIFT seine persönlichen Favoriten hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe deinen Kommentar
Trage hier deinen Namen ein