Ende Mai konnte sich Sankar bereits einen guten Eindruck von Master X Master, dem neuen MOBA aus dem Hause NCSoft, machen und hat euch über die wichtigsten Feautres in diesem Artikel informiert. Ende Juni wird es den ersten Alpha-Test geben, zudem man auch als normaler Spieler Zugang bekommen kann, wie heute auf der offiziellen Webseite bekanntgegeben wurde.

Vom 24. bis 27. Juni wird dieser Test stattfinden, zu dem ihr Keys von verschiedenen Medien und Partnern bekommen könnt, unter anderem auch hier auf MMO-Sankar. Auf den offiziellen Twitter und Facebook-Accounts werdet ihr dann über weitere Angebote informiert. Zudem werden auch Spieler über den offiziellen Newsletter eingeladen, den ihr auf der Webseite von MxM abonnieren könnt. Der erhaltene Key ist dabei nur für den ersten Test gültig, für versprochene kommende Tests wird man wiederum neue Zugänge brauchen.

Im Test selbst könnt ihr vor allem das PvP im 3 gegen 3 und 5 gegen 5 antesten. Einzelne PvE-Stages werden ebenfalls freigeschaltet, sodass ihr auch einen Blick auf diese werfen könnt, wobei der Fokus im Test im Bereich PvP bleiben soll. Während der Alpha-Phase wird es auch Streams von Entwicklern auf dem offiziellen MxM Twitch-Kanal geben.

Die Zugansschlüssel werden bereits am 21. Juni verteilt und ab diesem Zeitpunkt wird auch der Client zur Verfügung stehen, sodass ihr knapp 3 Tage Zeit für den Download habt. Wir werden natürlich auch einen Blick auf das Spiel werfen und euch über die wichtigsten Ereignisse informieren.

Vorheriger ArtikelWildStar ist ab dem 9. Juni auf Steam verfügbar
Nächster ArtikelWeltraumjagd-Event vom 10. bis zum 20. Juni
Sputti ist der Neue in der Truppe und fokussiert sich vor allem auf das Schreiben von Artikeln. Häufig handelt es sich dabei jedoch nicht aufwändige Kolumnen, sondern vor allem um die täglichen News aus allen Bereichen. Angefangen hat sein Online-Leben mit Guild Wars im Jahr 2006 und abgesehen von kleineren Ausnahmen sind es vor allem die NCSoft-MMOs, die es Sputti angetan haben. Neben Guild Wars 2, zudem er seine eigene Webseite Guildnews.de betreibt, spielt er seit dem Free-to-Play Release Wildstar und seit Januar 2016 nun auch Blade and Soul. Ansonsten haben es ihm auch League of Legends, Rocket League und StarCraft angetan, hauptsächlich also Multiplayer-Games.