Home / RIFT / RIFT: Neue Erweiterung Sternenfall-Prophezeiung angekündigt

RIFT: Neue Erweiterung Sternenfall-Prophezeiung angekündigt

Trion World hat die neue Erweiterung RIFT Sternenfall-Prophezeiung angekündigt. Die Erweiterungs ist die erste Buy2Play-Erweiterung von RIFT. Die Standard Edition kostet 39,99€ und die Digital Deluxe Edition kostet 59,99€. Beide können schon jetzt vorbestellt werden, wodurch sich einige Boni ergeben.

Die Erweiterung scheint diese Preise aber auch wert zu sein, denn sie bringt nicht nur eine neue Geschichte mit sich, sondern einen neuen “Kontinent” mit 5 Zonen. Die Anführungszeichen beziehen sich darauf, dass die Erweiterung auf dem Kometen von Ahnket spielt. Dazu gibt es zwei neue Dungeons und kurz nach Release auch einen neuen Raid. Des Weiteren führt man das LFR-System (Schlachtzugsuche) ein. Ob dies bedeutet, dass dies auch mit einem leichteren Schwierigkeitsgrad einhergeht, ist aktuell nicht bekannt.

Neben diesen Neuerungen erwarten euch mit dem aktiven Upgrade-System, den legendären Kräften, den Ebenenfragmenten und den Ebenenangriffsabenteuer noch weitere neue Features. Natürlich werden auch bestehende Systeme neue Inhalte erhalten. Freut euch über Neues für Dimensionen, Artefakte etc.

Wir haben bereits eine große Übersicht zur Erweiterung angefertigt, die wir natürlich immer weiter aktualisieren werden.

Werbung

Über Sankar

Sankar
Sankar führt die Fäden auf dieser Seite und kümmert sich neben den redaktionellen Aufgaben, vor allem auch noch um das Design, sowie den technischen Hintergrund der Seite. Seine MMORPG Leidenschaft begann im Jahre 2005 als er sich mit World of Warcraft sein allererstes MMORPG kaufte. Danach folgten noch viele weitere (HDRO, SWTOR, RIFT, STO, GW2, WildStar usw.) und einige davon spielt er noch immer sehr aktiv. Auch wenn hin und wieder ein Ausritt in die Singleplayer-Welt vorkommt, ist er doch bei den MMOs zuhause. Aus diesem Grund gibt es eigentlich in der heutigen Zeit kaum ein MMO, das er sich nicht anschaut und es zumindest einmal ausprobiert. Auch wenn er mit WoW, SWTOR, WildStar, GW2 und RIFT seine persönlichen Favoriten hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.