Home Artikel News Warcraft 3: Reforged - Die Patch Notes zum ersten Update

Warcraft 3: Reforged – Die Patch Notes zum ersten Update

-

Blizzard hat den ersten Patch für das stark kritisierte Warcraft 3: Reforged veröffentlicht. Dieser bringt unter anderem Bugfixes für die Kampagne mit sich.

Rund eine Woche nach dem Release gibt es nun den ersten Patch für Warcraft 3: Reforged. Das Spiel, das von den Spielern auf Metacritic mit der schlechtesten Wertung aller PC-Spiele abgestraft wurde, hat nun die ersten Fehlerbehebungen erhalten.

Das verbessert der erste Patch: Bei manchen Zwischensequenzen wurden die Animationen und Kamera-Einstellungen angepasst. Außerdem wurden einige Fehler behoben, die dazu führten, dass euer Fortschritt in der Kampagne nicht gezählt wurde. Der Classic-Modus sollte nun wieder mehr wie damals aussehen.

Werbung

Warcraft 3: Reforged enttäuscht die Spieler: Insgesamt war dies der bisher vielleicht verheerendste Release eines Blizzardspiels. Allen voran wurde kritisiert, dass die Zwischensequenzen nicht überarbeitet wurden, wie es in der BlizzCon-Demo zu sehen war und es im Multiplayer unzählige Probleme gibt. Zum Beispiel gibt es keine Custom Campaigns und es fehlen Clan-Features, sowie Leaderboards.

So könnt ihr Warcraft 3: Reforged zurückgeben: Wer das Spiel refunden will, kann dies nun relativ einfach machen. Besucht einfach diese Support-Seite von Blizzard und folgt den anschließenden Schritten um das Spiel zurückzugeben und euer Geld zurückzuerhalten.

Warcraft 3: Reforged Patch 1.32.1 Patch Notes

  • Campaign
    • Players should no longer be met with a “defeat” screen after loading into a mission.
    • Audio levels for some dialogue have been adjusted.
    • The animations, triggers, and cameras for some cutscenes have been tweaked.
    • Disconnecting or logging out will no longer change the save file folder.
    • Fixed a number of issues that would block progression or not give credit for completing missions.
      • Developer’s note: Updating a map for these types of fixes invalidates prior saves. This is similar to how replays from prior game client versions no longer work. Campaign progress will not be lost.
  • Custom Games
    • Multiboards should no longer crash custom games.
    • Joining lobbies for the same map no longer creates duplicate versions of the map.
      • Developer’s note: This also resolves disconnects from improper map names.
  • Gameplay
    • The rendering of Classic mode has been updated.
    • Resolved an issue with hitching when constructing buildings or training units for the first time.
    • Fixed Ziggurat upgrade animation in Reforged mode.
    • Adjusted animations and portraits for multiple units and buildings.
    • Units completing training while off-screen again have voices.
    • Starting locations are again obscured by the fog of war.
  • Interface
    • Whispers now include the name of the sender.
    • Locale settings for audio and subtitles can now be adjusted independently in Battle .net prior to launching the game.
    • Non-Latin glyphs no longer overlap.
    • A tooltip now displays when hovering over truncated text.
    • Chat keeps up with the latest messages.
    • Heroes on the match results screen are now contained by boundaries.
    • All menus are now distinct between Classic and Reforged graphic settings.
      • Developer’s note: We’ve implemented a temporary solution to better inform whether you are playing in Reforged or Classic mode, by applying a sepia tone to the background images for Classic.

Ihr wollt nichts mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei