Das Ende von WildStar hat nun ein konkretes Datum erhalten. Außerdem gibt es ein finales Update, das ein paar Boni mit sich bringt.

Anfang September wurde bekannt, dass die Carbine Studios geschlossen werden und WildStar somit zu Ende geht. Nun hat Carbine bekannt gegeben, dass die Server von WildStar am 28. November heruntergefahren werden.

Das finale Update zum Ende: Damit ihr die letzten Wochen von WildStar in vollen Zügen genießen könnt, gibt es ein finales Update. Dieses schraubt vor allem an Dropchancen und am Ingame-Shop. Alle WildStar-Accounts sind nun Premium-Accounts und erhalten die damit verbundenen Boni, die es früher nur für Abonnenten gab. Außerdem wurden die folgenden Änderungen vorgenommen:

  • Alle Protobucks, die ihr habt werden 1:1 in Omnibits umgewandelt
  • Die Droprate von Omnibits und das Cap wurden erhöht
  • Alle Items aus dem Ingame-Shop können nun mit Omnibits gekauft werden
  • Alle saisonalen Items und die rotierenden Mounts und Kostüme sind ab sofort verfügbar
  • Das Itemlevel der Ausrüstung, die in Prime-Dungeons und in Raids dropt, wurde erhöht und ist nun höher als es normal wäre

Daneben gibt es noch ein paar weitere Anpassungen, die ihr in den offiziellen Patch Notes nachlesen könnt.

Wiederkehrende Events bis zum Ende von WildStar: Die Events von WildStar, die ihr bereits kennt, werden nun bis zum Ende noch einmal vorkommen. Zum Beispiel sind das Doppel-EP-Event, das Prestige-Event und weitere von nun an dauerhaft aktiv.

  • 12. bis 19. Oktober: Housing-Event Salon-Sanierung
  • 19. Oktober bis 2. November: Die Nacht der Schatten
  • 9. bis 23. November: Protostar Winterfest
  • 24. bis 27. November: Der Hoverboard zPrix

Abschlussevent am 28. November: Am letzten Tag wird es ein letztes abschließendes Event geben. Einige letzte Stunden zusammen mit den Entwicklern und vermutlich vieler Verrücktheiten. Weitere Details sollen folgen.

Echtgeld-Aktionen geschlossen und Refunds: Alle Echtgeld-Käufe sind nun geschlossen worden. Bis zum 3. Oktober 2018 sollen alle Refunds erfolgen. Es werden alle Echtgeld-Käufe, die seit dem 1. Juli 2018 getätigt wurden, zurückerstattet. Außerdem werden vorausbezahlte Abos, die länger als der 26. September laufen ebenfalls erstattet.

Die Entwickler sagen Goodbye: Die Entwickler sagen, dass sie stolz auf ihre Community rund um WildStar sind und sich für all ihren Support bedanken. Man hofft in den letzten Monaten zusammen die tollen, erlebten Abenteuer auf Nexus zu feiern.